Die Bücher des Autors Jussi Adler in richtigen Reihenfolgen

Kurzbiografie:

Geburtsjahr: 1950 | Geburtsort: Kopenhagen

Jussi Adler-Olsen ist ein dänischer Autor von Kriminalromanen. Er wurde am 02. August 1950 in Kopenhagen geboren. Alle seine Bücher erreichen eine Gesamtauflage von über 23 Millionen Exemplaren. Sie wurden in über mehr als 40 Sprachen übersetzt.

Der Schriftsteller studierte vor seinem Beruf als Autor unter anderem die Fächer Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Filmwissenschaft. Danach war er in diversen Berufen tätig. Er arbeitete als Geschäftsführer, Redakteur sowie ebenfalls als Komponist. Jussi Adler-Olsen war ebenfalls im Rahmen der dänischen Friedensbewegung als Koordinator wirksam, sowie als Vorstand von DK Technologies A/S in Kopenhagen und Solarstocc AG in Kempten.

Sein erster Thriller Alfabethuset erschien im Jahr 1997. Dieser Thriller verkaufte sich in den Niederlanden, Schweden, Finnland, Spanien, Südamerika, Norwegen und Deutschland und erreichte dort gute Plätze auf den jeweiligen Bestsellerlisten.

In Dänemark erzielte Jussi Adler-Olsen seinen Durchbruch im Jahr 2007 mit dem Roman „Kvinden i buret“. Der deutsche Titel hierzu lautet „Erbarmen“Die ins Deutsche übersetzte Ausgabe erreichte Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste. Spätestens seit „Fasandræberne“, im Deutschen „Schändung“, der zweite Teil zu „Kvinden i buret“, wird Jussi Adler-Olsen als der bestverkaufte Kriminalbuchautor in Dänemark gesehen. In Deutschland erreichte die Ausgabe sogar die Spitze an der Spiegel-Bestsellerliste von 2010. Die Reihe um Carl-Morck wurde bereits bis zu achten Ausgabe im Jahr 2019 fortgesetzt. Daneben schrieb Adler-Olsen auch weitere Thriller sowie einige Kinderbücher und Kurzgeschichten. Viele seiner Bücher wurden auch als Hörbücher aufgenommen sowie einige auch verfilmt. Privat ist Jussi Adler-Olsen verheiratet, hat einen Sohn und lebt seit 2016 in Kopenhagen. 

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Jussi Adler in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Opfer 2177..

Carl Mørck und sein Sonderdezernat Q sind wieder im Einsatz. Eine Frauenleiche wird an Zyperns Küste aus dem Meer geborgen. Schnell ist klar: Sie war eine Flüchtende. Aus der „Tafel der Schande“ in Barcelona, der Statistik für ertrunkene Flüchtende, geht hervor, dass sie „Opfer 2177“ war. Das Mysteriöse dabei – die Frau ist nicht ertrunken. Sie wurde ermordet. Angestachelt von den Medienberichten über den tragischen Fall, beschließt der 22-jährige Alexander in Kopenhagen sich für den sinnlosen Tod von „Opfer 2177“ an der Welt zu rächen. Sobald er bei seinem Videospiel „Kill Sublime“ den Level 2177 erreicht hat, wird er eine beispiellose Mordserie beginnen.
Für Ermittler Assad vom Sonderdezernat Q wird dieser Fall besonders brisant: Er kannte die tote Frau und hat mit ihr eine gemeinsame Vergangenheit. Ein Mordfall, der alle Beteiligten an ihre Grenzen bringen wird.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Opfer 2117 (2019)
  • Selfies (2017)
  • Verheißung (2015)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Jussi Adler gefallen?

1+
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Bestseller Nr. 2 Verachtung
Bestseller Nr. 4 Erlösung

Jussi Adler: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Carl Morck, Sonderdezernat Q [8 Bände, 2009-2019]

 Zwischen 2009 und 2019 veröffentlichte J. Alder-Olsen insgesamt acht Bücher um den Ermittler Carl Mørck, der das Sonderdezernat Q leitet. Schon mit dem ersten Buch aus der Reihe schaffte es der Autor in zahlreichen Ländern auf die Bestsellerlisten. Heute gehört er mit seinen überaus spannenden Thrillern zu den beliebtesten Autoren Dänemarks.

Im Erstling mit dem Titel “Erbarmen” gilt eine Frau nach einer Überfahrt mit einer Fähre von Rødby nach Puttgarden als spurlos vermisst. Zunächst deutet vieles darauf hin, dass die Frau ertrunken ist. Doch die anfänglichen Vermutungen erweisen sich als ein Irrtum. Offensichtlich wird die Frau in einem Gefängnis festgehalten. Ermittler Carl Mørck geht den Tätern auf die Spur und hofft, die Frau lebendig zu befreien.. 

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2009 / 1Erbarmen Buch finden
2010 / 2SchändungBuch finden
2011 / 3ErlösungBuch finden
2012 / 4VerachtungBuch finden
2013 / 5ErwartungBuch finden
2015 / 6VerheißungBuch finden
2017 / 7SelfiesBuch finden
2019 / 8Opfer 2117Buch finden

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü