Die Marvel Filme [MCU] in chronologisch richtiger Reihenfolge

Jenes Franchise hat sich in der Geschichte des Kinos, inzwischen zu der erfolgreichsten Filmreihe überhaupt entwickelt.

Der unglaubliche Hulk, Captain America, Iron Man, Thor oder Spider-Man. Diese Filmtitel dürften wohl so ziemlich jedem Menschen auf der Welt etwas sagen. Es ist prinzipiell so gut wie unmöglich, an den sogenannten Marvel Filmklassikern vorbeizukommen. Dafür sind es einfach zu viele und zu viele verschiedene Superhelden. Selbst Kinder in jüngsten Jahren können in der Regel mit den Namen Hulk oder Spider-Man etwas anfangen. Inzwischen gibt es 23 Filme aus dieser Reihe, die unterteilt sind in drei Phasen, wobei die vierte Phase in Planung und somit ein Ende nicht abzusehen ist. Zusätzlich erfreuen sich Fans noch an diversen Serien zu ihren Lieblingen. Des Weiteren wurden einige Comics wie beispielsweise „Black Widow“ zusätzlich zu den bereits bestehenden Filmen veröffentlicht. Sie werden daher auch fest dazugehörig dem MCU zugesprochen.

Rund um die Superhelden hat sich weltweit ein wahrer Hype entwickelt. Jährlich finden in unterschiedlichen Ländern und Städten die sogenannten zugehörigen Comic-Cons statt. Anhänger der Marvel Filme zeigen sich dort beispielsweise in Form des komplett grünen Hulks, in rot-blauen Capes oder anderen verrückten auffälligen Outfits, die irgendwie mit einem der zahlreichen verschiedenen Superhelden in Verbindung stehen.

Für Neulinge bzw. Nichtanhänger erscheint die Welt von MCU (Marvel Cinematic Universe) eben wie genau dies, ein zweites unerforschtes und unverstandenes Universum. Und, man muss es diesen nicht Wissenden auch zugestehen, denn so ein großes Franchise ist nicht mal eben durchschaut. Wer ist wer und was oder wer gehört zum wem? Doch wiederum genau betrachtet, ist das Durchsteigen gar nicht sooo kompliziert. Es spielt zwar alles in einem Universum und hier und da bekommt der eine Superheld mal von dem anderen Besuch aber am Ende des Tages, erzählt jeder Film seine eigene Geschichte. 

Zumal es auch nicht, wie oft angenommen, um eine fortlaufende Serie geht, also immer geordnet in Reihenfolge, sondern um ein eigenes kleines Durcheinander. Kein Film basiert auf dem vorherig erschienenen Teil, weshalb es vollkommen unnötig ist, sich erst jeden vorangegangenen Marvel Film anzuschauen, um den nächsten verstehen zu können. Vielmehr können Marvel Filme am ehesten noch mit den James Bond Filmen verglichen werden. Auch hier geht es nämlich jedes Mal wieder um eine ganz neue Story und manchmal sogar mit ganz neuen Schauspielern. Es gibt wohl Quer- und Rückverweise, Figuren die immer wiederkehren und bedingt feste Stilelemente. Nur bei wenigen Marvel Filmen baut der eine auf den anderen Film auf und was die Tonart betrifft, können teilweise massive Unterschiede ausgemacht werden.

Wer also bis dato noch keinen einzigen Marvel Film geschaut hat, muss nicht auch in Zukunft darauf verzichten. Einsteigen ist zu jeder Zeit möglich, egal wann, wie und mit welchem Superhelden. Außerdem wäre ein Einblick in die Welt von MCU auch unbedingt empfehlenswert, denn dank der derartig verschiedenen Charaktere und Storys, findet sich eigentlich für jeden etwas Passendes. Und wer allgemein annimmt, es handle sich ausschließlich um Männer in Kostümen die fliegen oder an Häuserwänden hochklettern können, der tut gut daran, sich beispielsweise mal in die Hände von Thor zu begeben oder X-Men etwas näher an sich heranzulassen. Zudem werden grundlegende Informationen zu jedem Marvel Film in diesem selbst direkt zu Anfang geklärt oder sind in einer kurzen Zusammenfassung selbsterklärend.

Natürlich gibt es innerhalb der Filme auch Nebenplots oder Gags, welche nur dann einen Sinn ergeben, wenn ein genaueres Vorwissen vorhanden ist. Auch bei Crossovern kommt es natürlich an Ort und Stelle zu keinerlei Erklärung, wieso beispielsweise Ant-Man schrumpft oder Thors Hammer Blitze hinausschleudern kann. Dieser gewisse Grad an Unkenntnis wird aber in keinem Falle das Sehvergnügen stören. Wissenslücken stellen bei den Marvel Filmen kein großes Problem dar und können getrost übersehen werden. Und wenn die Neugier einem gar keine Ruhe mehr lässt, dann hat das Internet zu jedem dieser Filme mindestens eine erklärende Seite.

Aber was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Riesenwerk MCU außer der Name „Marvel Cinematic Universe?“ – Einfach erklärt, umfasst MCU sämtliche, unter Leitung der Marvel Studios, produzierte Filme. In erster Linie handelt es sich vordergründig um alle Superheldenverfilmungen entsprechend der Marvel Comics. Das Marvel-Comic-Universum und das MCU verfolgen eine gleichartige Struktur. Sie verbindet elementare Figuren und die im Fokus stehenden Handlungsstränge von den unterschiedlichen Storys. Aus diesem Grund ist es möglich, dass die einzelnen agierenden Figuren sowie deren Geschichten sich gegenseitig beeinflussen können.

Jenes Franchise hat sich in der Geschichte des Kinos, inzwischen zu der erfolgreichsten Filmreihe überhaupt entwickelt. Von Stand November 2019 ausgehend, wird angenommen, dass die Filme rund um die Superhelden bis dahin etwa 22,5 Milliarden US-Dollar eingespielt haben. Wie eingangs bereits erwähnt, hat MCU eine Unterteilung des derzeitigen Aufbaus vorgenommen, und zwar in vier Phasen. Jede Phase für sich hat dabei seinen Fokus auf eigenes „Metaevent“ (Hauptereignis). Überdies gibt es aber auch die Möglichkeit eine chronologische Reihenfolge der Filme vorzunehmen. Beginnen würde diese dann mit dem Film „Captain America“ um die Zeit vom Zweiten Weltkrieg.

Die Corona-Krise hat allerdings auch vor MCU nicht Halt gemacht und beeinflusst Kinostarts im Jahr 2020, weshalb wohl nachhaltig mit einigen Verspätungen zu Veröffentlichungen gerechnet werden muss. Jedoch dürfte das kaum ein Problem sein, denn der nächste Superheld steht mit seiner nächsten Herausforderungen bereits fix und fertig in den Startlöchern und wartet nur darauf z.B. loszufliegen ;-).

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Marvel Filme in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Fakten zu den Filmen:

  • Die Abkürzung MCU steht für „Marvel Cinematic Universe“.
  • Der Comic-Zeichner Stan Lee ist der Erfinder der Marvel Reihe. Er verstarb 2018 in Los Angeles.
  • Neben den Kinofilmen gehören zu Marvel auch Serien, Comichefte, Kurzfilme und Bücher.
  • Der erste ausgestrahlte Film in den Kinos war Iron Man im Jahr 2008.
  • Bisher sind 23 Filme veröffentlicht wurden, wobei man von Einnahmen bis zu 22,5 Milliarden US-Dollar ausgeht. Damit sind die Filme die erfolgreichsten aller Zeiten.
  • Bis zum Jahr 2023 sind bereits weitere 13 Filme geplant.
  • In den vier „Avengers“ Filmen sorgen insgesamt 25 Superhelden für große Unterhaltung
  • „Avengers: Endgame“ gilt als der umsatzstärkste Film aller Zeiten. Laut der Morgenpost spielte der Film ca. 2,5 Milliarden US-Dollar ein. Selbst überaus beliebte Klassiker wie Avatar (2,7 Milliarden Dollar Einnahmen) und Titanic (2,2 Milliarden Dollar Einnahmen) können hier nicht mithalten.

Bestseller Nr. 2 Spider-Man: Far From Home [Blu-ray]
Bestseller Nr. 3 Elektra [dt./OV]
Bestseller Nr. 4 Avengers Grimm 2 - Time Wars

Marvel: Reihenfolgen der Filme

Reihenfolge der Marvel Filme nach dem Veröffentlichungsdatum:

Reihenfolge der Marvel Filme nach inhaltlicher Reihenfolge:

Reihenfolge der Marvel Filme nach den MCU-Phasen:

# Phase 1:

# Phase 2:

# Phase 3:

Reihenfolge der kommenden Marvel Filme [vierte MCU Phase] :

Reihenfolge der kommenden Marvel Filme [fünfte MCU Phase] :

Mehr Informationen / Inhalte zu den Marvel Filmen:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia.com
  • https://www.gamesradar.com/how-to-watch-marvel-movies-in-order-mcu/
  • https://www.pocket-lint.com/tv/news/disney/147514-mcu-timeline-best-marvel-movie-show-viewing-order
  • https://www.techradar.com/how-to/how-to-watch-the-marvel-movies-in-order
  • Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/wunder-comics-cartoon-unterhaltung-1641554/

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü