Die Bücher von Jenny Blackhurst in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Jenny Blackhurst:

Geburtsort: Shropshire

Für SchriftstellerInnen gibt es wohl kaum einen größeren Traum, als die internationalen Bestsellerlisten zu erklimmen. Jenny Blackhurst ist dies bereits gelungen. Die Britin wuchs in einer traditionellen Grafschaft in den West Midlands auf und studierte Psychologie. Nach einem Masterabschluss und der Geburt ihres ersten Kindes nahm ihre schriftstellerische Karriere langsam Fahrt auf. 

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

In Blackhurst schlummerte schon als kleines Mädchen eine gewisse Vorliebe für Spannungsromane. Zarte elf Jahren war sie alt, als sie sich erstmals selbst auf dem Blatt ausprobierte. Sie schrieb zunächst Romanzen für Jugendliche, die jedoch nie in den Verkauf gingen. Laut eigenem Bekunden habe sie sich damals mit dem Schreiben eines Happy Ends schwergetan, sodass irgendwann etwas anderes hermusste. Ihr Interesse am Lösen von Rätseln und ihre Vorliebe für Thrillern brachte sie schließlich dazu, Kriminalfälle zu erfinden.  

Blackhursts Erstling zog 2015 unter dem Titel “Die stille Kammer” in den Handel ein. Das Buch folgt dem Leben der Protagonistin Susan Webster, die sich an den wohl schrecklichsten Moment ihres Lebens nicht mehr entsinnen kann. Angeblich soll sie ihr eigenes Kind erdrosselt haben. Als nach vielen Jahre plötzlich Bilder auftauchen, die sie zuversichtlich stimmen, dass ihr Sohn noch nicht tot ist, stellt sie selbst Nachforschungen an und stößt auf ein grausames Verbrechen.

Mittlerweile ist Blackhurst auf der Showbühne international gefeierter Schriftstellerinnen angekommen. Die Autorin schreibt nervenaufreibende und akribisch durchdachte Thriller, die Leserinnen und Lesern unter die Haut gehen. Als studierte Psychologie hat sie bereits früh gelernt, Menschen und ihre Beweggründe besser zu verstehen. Blackhurst hat eine große Begabung, facettenreiche Figuren zu erschaffen. Wer Bücher von der Autorin liest, darf sich auf echte Pageturner freuen, die einen tiefen Einblick in die abscheuliche Gedankenwelt von psychopathischen Killern bieten. 

Derzeit lebt die Autorin in Shropshire, wo sie einst das Licht der Welt erblickte. Sie ist stolze Mutter von zwei Kindern und laut eigener Aussage mit einem loyalen und liebevollen Mann verheiratet, der sie an ihren Charakter “Dan” aus “Das Böse in deinen Augen” erinnert. 

Lesetipp: Das Gift deiner Lüge

Svern Oaks ist ein luxuriöser englischer Stadtteil, in dem sich die Bewohner noch nie fürchten mussten. Doch im Oktober letzten Jahres kam es dort zu einem aufsehenerregenden Ereignis: Eine allseits geliebte Frau aus der Nachbarschaft fand bei einer Halloween-Feier ihren Tod. Wieso musste Erica Spencer sterben? Wurde sie vielleicht ermordet?

Zwölf Monate nach dem Vorfall haben die Ermittler sämtliche Nachforschungen eingestellt, doch plötzlich sorgt ein neuer Vorfall für große Unruhen. Ein mysteriöser Podcast mit dem Titel “Der Mord an Erica Spencer” ist im Umlauf. Alle sieben Tage lädt ein anonymer User eine neue Episode dieser ziemlich geschmacklosen Sendung hoch. Der User liefert detaillierte Einblicke hinter die scheinbar perfekte Welt des Ortes und scheint einige Insiderinformationen zu besitzen. Sein Ziel: Er will den Killer von Erica ausfindig machen, doch dieser fühlt sich provoziert und schlägt schon bald wieder zu..  

Das Gift deiner Lügen:... *
Blackhurst, Jenny (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Jenny Blackhurst gefallen?


Jenny Blackhurst: Reihenfolgen der Bücher  >

Alle Veröffentlichungen in richtiger Reihenfolge >

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü