Die Bücher von John le Carré in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu John le Carré :

Geburtsjahr: 1931 / Geburtsort: Poole (Vereinigtes Königreich)

Der viele Jahre im britischen Geheimdienst tätige Autor `John le Carré` wurde seit den 1960er Jahren durch seine spannenden Spionageromane bekannt. Meist spielten seine Debüt-Romane im Klima des kalten Krieges um den Geheimagenten `George Smiley`, später widmete er sich in seinen Romanen der Verstrickung von Politik und Wirtschaft. Für sein literarisches Schaffen wurde er mit dem `Grand Master Award` und dem `Diamond Dagger` ausgezeichnet. Viele seiner Romane, wie u.a. „Der Spion, der aus der Kälte kam“ oder auch das „Russland Haus“ wurden verfilmt. 2019 beantragte er die irische Staatsangehörigkeit, um nach Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, EU-Bürger bleiben zu können.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von John le Carré  in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Das Vermächtnis der Spione (2017)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von John le Carré gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrem Lieblingsgenre.

John le Carré : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchreihe George Smiley:

Verwendete Quellen:

  • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü