Die Bücher von Julian Stockwin in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Julian Stockwin:

Geburtsjahr: 1944 / Geburtsort: Hampshire

Die Seekriegsbücher um Thomas Paine Kydd verschafften dem britischen Schriftsteller Julian Stockwin weltweit einen großen Namen. Bereits als Teenager war Stockwin Mitglied bei der britischen Marine, wobei er mit seinen Eltern nach Australien zog und sich dort für die Royal Australian Navy einsetzte. Überdies absolvierte er eine akademische Ausbildung in der Hauptstadt Tasmaniens im Bereich der Psychologie. Mit seiner Ehefrau verschlug es Stockwin in späteren Lebensjahren nach Hongkong, bis sie zurück in sein Heimatland England kehrten, wo sie noch heute leben und vermutlich alt werden wollen.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Julian Stockwin in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Kydd – Im Pulverdampf (2009)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Julian Stockwin gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund! LG, Jere.

Julian Stockwin : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Thomas Paine Kydd

Buchreihe im Überblick: Autor: Julian Stockwin, 7 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2009

Verwendete Quellen:

  • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü