Die Bücher von Leo Born [Oliver Becker] in richtiger Reihenfolge

Neuerscheinung 2021: Das Buch „Sterbende Seelen“ (Band: 6) aus der Reihe „Mara Billinsky“ erscheint am 23 Dezember. Finden*

Biografie zu Leo Born:

Mit einer Vorliebe für sizilianischen Rotwein, zahlreichen veröffentlichten Romanen und seiner Buchreihe „Mara Billinsky“ wurde der Kriminal- und Thriller- Autor unter dem Pseudonym Leo Born den deutschen Lesern als spannungsreicher Schriftsteller bekannt. Seine `Mara Billinsky`, eine ruppige und mutige Kommissarin ermittelt in härteren Gefilden, trägt schwarze Kleidung, steht auf Piercings und Punk-Rock. Unter seinem richtigen Namen veröffentlichte er erfolgreich eine Reihe historischer Romane und Krimis. Mit seiner Familie lebt Leo Born in Frankfurt am Main.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Leo Born  in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Das Geheimnis der Krähentochter

16. Jahrhundert im Schwarzwald: Ein verlassenes Tal wird durch den Krieg erschüttert. Einige Söldner rauben den Petersthal-Hof aus, bringen Menschen um und fliehen in die Finsternis der Wälder. Lediglich Magd Bernina ist am Leben geblieben und bekommt von der “Krähenfrau” Hilfe. Die Frau ist in der Umgebung als Hexe verrufen. Welches Geheimnis umgibt das mysteriöse Bild, das Bernina auf dem in Schutt und Asche zerlegten Hof entdeckt? Kurze Zeit später muss sich die junge Frau nicht nur mit dieser Frage beschäftigen, sondern auch entscheiden, für welchen Mann ihr Herz schlägt..

Meine Buchempfehlung: Blinde Rache

Mara Billinsky hat gerade einen neuen Job bei der Frankfurter Mordkommission angenommen. Von ihren neuen Kollegen wird sie nur als „die Krähe“ bezeichnet und genießt keine Akzeptanz. Die meisten trauen ihr diesen Beruf nicht zu. Sogar ihr neuer Chef ist dieser Meinung, weshalb er sie bei eher milderen Wohnungseinbrüchen einsetzt. Mara ist mit der Situation überhaupt nicht zufrieden, da sie weiß, dass wesentlich mehr in ihr steckt. Doch dann kommt es zu einer Mordserien in der Stadt. Mara wittert nun ihre Chance sich endlich vor den neuen Kollegen zu beweisen. Da sie den Fall nicht zugeteilt bekommt, beginnt sie mit eigenen Ermittlungen, bei dem sie sich nicht nur einmal in große Gefahr begibt..

Recherchierte Reihenfolgen:

Pseudonym(e)

Leo Born

Aktuelle Bücher

Vergessene Gräber (2020)

Beliebte Bücher

Blinde Rache (2018)
Lautlose Schreie (2019)
Blutige Gnade (2020)
Brennende Narben (2019)
Vergessene Gräber (2020)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Leo Born gefallen?

+3
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Leo Born: Reihenfolgen der Bücher  

Mara Billinsky – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Durch ihre schwarze Kleidung, ihre Piercings und ihre kratzbürstige Art hat sich Kommissarin Mara Billinsky in ihrer neuen Frankfurter Dienststelle schnell den wenig schmeichelhaften Spitznamen „Krähe“ verdient. Hinter der rauen Art der Ermittlerin verbirgt sich jedoch ein sensibler Charakter. Kompromisslos setzt sie sich für die Opfer ihrer Fälle ein und verdient sich damit auch die Anerkennung ihrer Kollegen. Mara Billinsky ist eine unkonventionelle Protagonistin, die Leo Borns Thrillern ihren ganz eignen Charme verleiht. In Frankfurt muss sich die Kommissarin immer wieder mit brutalen Fällen auseinandersetzen, die nicht nur sie schwer belasten. Authentisch geschriebene Charaktere und spannende Handlungsstränge machen die Romanreihe rund um die ungewöhnliche Kommissarin zu erfolgreichen Thrillern.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Leo Born, 5 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Krähentochter – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Handlung des Reihendebüts „Das Geheimnis der Krähentochter“: Im Jahr 1636 erreichen die Schrecken des Dreißigjährigen Krieges ein kleines Tal im Schwarzwald. Eine Gruppe Söldner überfällt den kleinen Petersthal-Hof. Die Magd Bernina ist die einzige Überlebende und wird von der als Hexe gefürchteten Krähenfrau Cornix aufgenommen. Von dem Hof bleibt nur ein geheimnisvolles Bild, das Bernina in den Trümmern gefunden hat. Während die junge Frau sich einer Gauklertruppe anschließt und in den Krieg hineingezogen wird, muss sie sich nicht nur ihrer Gefühle für zwei Männer, sondern auch ihrer dunklen Vergangenheit bewusst werden..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Oliver Becker, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2013

Weitere Einzelwerke von Leo Born >>

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü