Die Bücher von Lydia Ruwe in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Lydia Ruwe:

Geburtsjahr: 1986  | Geburtsort: Braunschweig

1986 in Braunschweig. In dieser Stadt und diesem Jahr wurde ein Mädchen geboren, das heute eine große Bereicherung für die Kinderwelt darstellt. Die Rede ist von Lydia Ruwe. Die wortgewandte Geschichtenerzählerin verbrachte ihre Kindheit in der niedersächsischen Gemeinde Holle. Später verschlug es sie nach Hannover und Potsdam. Hier wurde erfolgreich Journalistik und Medienwissenschaften studiert. Schon als eifrige Masterstudentin legte sie ihren Fokus auf Kinder- und Jugendmedien.  

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

Heute konzentriert sich Ruwe mit Leib und Seele darauf, die jüngeren Generation mit ihrer kreativen Arbeit zu begeistern. Als “KinderMedienMacherin” hat sie ihr vielseitiges Talent bereits auf ganz unterschiedliche Weise demonstriert. Sie wirkte bei medienpädagogischen Events mit, organisierte Filmveranstaltungen und lektorierte Kinderbücher. Später vergrößerte sie ihr Arbeitsgebiet mit dem Schreiben eigener Geschichten. Ihr erstes Werk um ihre kleine Protagonistin Irmelina zog 2020 in den Handel ein. Der Boje Verlag publizierte das Buch. 

Wenngleich Ruwe noch ein recht unbeschriebenes Blatt in der deutschen Literaturszene ist, wird sie schon jetzt von vielen jungen Leserinnen und Lesern gefeiert. Man merkt, dass sie die Erzählkunst im wahrsten Sinne des Wortes studiert hat. Ihre Geschichten sind keine oberflächlichen Kindergeschichten von der Stange, sondern bieten tiefgründige Leseunterhaltung.

Laut verschiedener Rezensionen im Netz schreibe Ruwe entzückend, ausdrucksstark, durchdacht und total herzerfrischend. In ihren Büchern steckt sehr viel Herzblut. Das verraten schon ihre großartigen Buchcover, die von Julia Bierkandt gestaltet werden.  

Heute lebt Ruwe im multikulturellen Berlin. Ihre schriftstellerische Arbeit übt sie am liebsten in ihrem Kleingarten aus.  

Lesetipp: Das Geheimnis der Dorfeiche

Jippie! Irmelina Geisterkind darf sich auf ihren zehnten Geburtstag freuen! Sie kann es kaum noch abwarten, endlich in ihr eigenes Geisterreich zu entdecken. Als ihr klar wird, dass sie sich fortan um Hügelhausens stinklangweilige Dorfeiche kümmern muss, ist sie so richtig gefrustet. Gegen alle Vorschriften sucht sie das Weite auf, um sich in ein spannendes Abenteuer zu stürzen. Hierbei läuft der kleinen Protagonistin das neunjährige Menschenmädchen Juna über den Weg. Eins ist jetzt schon klar wie Kloßbrühe: Imerlina steht die wohl aufregendste Zeit ihres Lebens bevor! Ein wahrlich großer Lesespaß für alle Kinder zwischen acht und zehn Jahren. 

Irmelina Geisterkind - Das... *
Ruwe, Lydia (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Lydia Ruwe gefallen?


Lydia Ruwe: Reihenfolgen der Bücher  >

Irmelina – alle Veröffentlichungen in richtiger Reihenfolge >

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Lydia Ruwe, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2021

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü