Die Bücher von Tina St. John in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Tina St. John:

Geburtsjahr: 1966 / Geburtsort: Michigan

Tina St. John ist vor allem unter ihrem Pseudonym Lara Adrian und der erfolgreichen Reihe Midnight Breed bekannt geworden und ein bekennender Fan von der Schriftstellerin Anne Rice. Vor ihrer schriftstellerischen Karriere arbeitete sie in unterschiedlichen Bereich in der freien Wirtschaft, unter anderem war sie als Leiterin der HR-Abteilung eines Automobilunternehmens tätig.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Tina St. John in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Das Herz des Ritters (2013)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Tina St. John gefallen?

+1
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Tina St. John : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Rache des Ritters

Die erotische Literaturreihe „Die Rache des Ritters“ stammt von Tina St. John und umfasst vier Bände. Sie entführt in eine mittelalterliche Welt, in der die edlen Lords und Ladys leben. Doch auch die heldenhaften Ritter sind im England des 12. Jahrhunderts ansässig. Gunnar Rutlege ist 13 Jahre alt und sinnt auf Rache. Denn seine Eltern wurden kaltblütig ermordet. Um sich zu rächen, will Gunnar den Baron Luther d’Bussy bei dem bevorstehenden Turnier besiegen. Dort trifft er jedoch die schöne Lady Raina, die ihm den Atem raubt. Die Tochter des Barons. Er entführt sie und hält sie auf seiner Burg als Geisel.

Buchreihe im Überblick: Autor: Tina St. John, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Verwendete Quellen:

  • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü