Die Buchreihe Pretty Little Lairs in richtiger Reihenfolge

Die sehr erfolgreiche Reihe „Pretty Little Liars“ von Sara Shepard handelt von den High-School-Teenagern Aria, Emily, Spencer und Hanna. Die Bücher richten sich vor allem an Jugendliche, aber auch viele Erwachsene lesen gerne die humorvollen Geschichten. Die Werke konnten die New-York-Times-Bestellerliste belegen und wurden sehr erfolgreich in einer Serie fürs Fernsehen verfilmt.

In einem Vorort von Philadelphia spielen die Geschichten der vier Mädchen, die sich selbst Pretty Little Liars oder Liars (zu Deutsch: schöne Lügnerinnen) nennen. Nachdem die heimliche Anführerin der Clique, Alison DiLaurentis, spurlos verschwindet, ändert sich das Leben der vier Teenager schlagartig. Die Mädchen verlieren sich danach zunächst aus den Augen, auch weil ein dunkles Geheimnis die Freundschaften belastet.

Drei Jahre nach dem Verschwinden von Alison erhalten sie einschüchternde Nachrichten, deren Absender Anonym bleibt. Nur mit einem „A“ werden die Briefe unterschrieben. „A“ droht die Geheimnisse, darunter auch alte Geheimnisse, die nur Alison kannte, zu veröffentlichen. Kurz nach den ersten Nachrichten wird dann die Leiche von Alison, vergraben in ihrem Garten, gefunden. Die Serie schildert die Bemühungen der Mädchen, die Identität von „A“ herauszufinden. Dabei müssen sie viele gefährliche Hindernisse überwinden und einige plötzliche Wendungen durchleben. Die Reihe umfasst insgesamt sechzehn Bände, die sich in drei Handlungsstränge trennen lassen. Dazu erschienen zwei Begleitbände. Ins Deutsche übersetzt wurden bisher die Bände eins bis zehn, die Übersetzung der Bücher elf bis vierzehn steht noch aus.

Die Schöpferin der Reihe, Sara Shephard, ist eine amerikanische Schriftstellerin, die schon als Studentin Gefallen am Schreiben fand. Sie wurde 1977 geboren und absolvierte die Highschool in der kleinen Gemeinde Downington im Us-Bundesstaat Pennsylvania. Nach ihrem Studium an der New York University und am Brooklyn College begann sie als Redakteurin bei verschiedenen Boulevardmagazinen zu arbeiten. Das erste Buch der hier präsentierten Reihe veröffentlichte die Autorin unter dem Titel „Unschuldig“ im Jahr 2006. Laut eigener Aussage würde die Geschichte auf eigenen Erfahrungen beruhen, die sie in ihrer Kindheit machte.

Meine Buchempfehlung: Skrupellos

In Band zehn „Skrupellos“ werden die Freundinnen weiter von „A“ mit anonymen Botschaften bedroht. Aria, Emily und Spencer sind eigentlich gerade mit anderen Dingen beschäftigt. Arias große Liebe geht in die Brüche, Hanna hat ein Techtelmechtel und bei Spencer meldet sich jemand aus der Vergangenheit, von dem sie dachte, dass sie ihn nie wieder sehen würde. Doch „A“ weiß von ihrem dunklen Geheimnis aus den letzten Frühlingsferien. Und er scheint fest entschlossen, die Mädchen für ihr Verbrechen büßen zu lassen. Die Angst vor „A“ ist möglicherweise genauso groß, wie die Angst davor, dass sie verdienen, was ihnen jetzt bevorsteht. Eine der beliebtesten Serien der vergangenen Jahre.

Skrupellos (Mafia-Boss 1)*
  • St. James, Michelle (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Informationen zur Buchserie

  • Die Serie umfasst insgesamt zehn deutschsprachige Bücher
  • Das erste Werk kam im Jahr 2006 auf den Markt
  • Zuletzt erschien das Buch „Skrupellos“ (2011)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0

Pretty Little Liars – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Sara Shepard, 17 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

 

Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Pretty Little Lairs:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü