Die Buchreihe Riyria in richtiger Reihenfolge

Michael J. Sullivan gelang mit der „Riyria-Reihe“ der internationale Durchbruch als Fantasy-Autor. Vor zehn Jahren erschien der erste Band der Reihe in den USA. Da Sullivan zunächst keinen Verlag für seine Bücher finden konnte, veröffentlichte er das erste Buch im Self-Publishing-Verlag unter dem Titel „The Crown Conspiracy“. Nach dem großen Erfolg wurde es im Orbit Verlag unter dem Titel „Theft of Swords“ neu verlegt. Seit 2014 erscheint die Reihe auf Deutsch im Klett-Cotta-Verlag. Bisher sind die Bände eins bis acht der insgesamt zehnbändigen Reihe ins Deutsche übersetzt worden.

Im Zentrum der Geschichten stehen die Riyria, ein Diebesbund, dem auch die beiden Meisterdiebe Hadrian und Royce angehören. In einer fantastischen Welt mit ehrwürdigen Rittern, großen Königen und Drachen bestehen die beiden Protagonisten viele aufregende Abenteuer. Sie verkaufen ihre Dienste an den Meistbietenden. Doch sie sind keine typischen Söldner. Sie sind gewissenhaft und handeln mit großer Moral. Neben blutigen Kriegen kommen auch die Liebe und die Leidenschaft nicht zu kurz. Besonders die Freundschaft zwischen Hadrian und Royce spielt für die Handlung der Geschichte eine entscheidende Bedeutung. Die Nebenfiguren wirken ebenfalls sehr glaubhaft und werden tiefgehend beschrieben.

 Der Schriftsteller der Reihe, Michael J. Sullivan, wurde Anfang der 60er Jahre in Detroit geboren und schreibt ausschließlich Fantasy- und Science-Fiction-Literatur. Nach seinen eigenen Worten ist er bereits seit 1979 als Schriftsteller tätig. Den schriftstellerischen Durchbruch konnte er allerdings erst mit der hier beschriebenen Buchreihe Riyria feiern. Sein deutschsprachiger Debütroman mit dem Titel „Zeitfluge“ erschien im Jahr 2014.

Meine Buchempfehlung: Der Thron von Melengar

„Riyria – Der Thron von Melengar“ ist der erste Band der Reihe. Den beiden Dieben Hadrian und Royce wird ein Mord vorgeworfen, den sie nicht begangen haben. Der Diebesbund Riyria erledigt gefährliche Auftragsarbeiten für den Adel und verdient damit viel Geld. In einer Verschwörung den König umzubringen, werden Hadrian und Royce als Sündenböcke benutzt. Beim Versuch, ein besonderes Schwert zu stehlen, werden sie verhaftet und in den Kerker geworfen. Nur dank der Hilfe der Prinzessin, können sie entkommen. Als sie die Hintermänner der Verschwörung aufspüren wollen, stoßen sie auf ein altes Geheimnis, dass selbst Könige stürzen lässt.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Fantasy

Informationen zur Buchserie

  • Die Reihe besteht aus insgesamt elf Werken, von denen erst acht in die deutsche Sprache übersetzt wurden
  • Unter dem Titel „Der Thron von Melengar“ veröffentlichte der Autor im Jahr 2014 das erste Buch
  • Im Zentrum der Geschichte stehen die Hauptcharaktere Hadrian und Royce

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch der Reihe gefallen?
0
0

 

Mehr zum/r Autor/in

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Bücher und biografische Informationen zum/zur Autor/in: Michael J. Sullivan >

Riyria : Reihenfolge der Bücher >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Michael J. Sullivan, 11 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2015


Mehr Informationen / Inhalte zur Buchreihe Riyria:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü