Die Bücher von Alan Campbell in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Alan Campbell :

Geburtsjahr: 1904 | Geburtsort: Richmond

Der Schriftsteller und Drehbuchautor Alan Campbell erblickte 1904 in Richmond das Licht der Welt. Als Sohn eines schottischen Vaters und einer jüdischen Mutter studierte er nach der Schulzeit Bauingenieurwesen. Da ihm jedoch der Beruf keinen Spaß machte, entschied er sich für eine Karriere als Schauspieler. In späteren Lebensjahren traf er auf die Autorin Dorothy Parker, die er heiratete. Gemeinsam zogen sie nach Hollywood, wo sie Drehbücher für bekannte Filmproduzenten verfassten. Durch Druck seiner Frau ging Campbell 1942 zur US-Army. Die Kriegsjahre führten dazu, dass sich Campell und Parker immer weiter distanzierten und sich schließlich scheiden ließen. Das Leben von Campbell nahm ein tragisches Ende, als er sich mit einer großen Menge an Schlaftabletten 1963 das Leben nahm.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Alan Campbell in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Blood Night (2010)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Alan Campbell gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrem Lieblingsgenre.

Alan Campbell : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Die Kettenwelt Chroniken Trilogie [3 Bücher, 2004-2008]

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Alan Campbell, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2010

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü