Die Bücher von Andreas Altmann in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Andreas Altmann:

Schon heute kann dieser Mann auf ein bewegtes Leben zurückblicken, das sich vor allem als Autor und Reporter fernab von seiner deutschen Heimat abspielte: Andreas Altmann kam Ende der 40er Jahre in Oberbayern als Sohn eines Rosenkranzhändlers zur Welt. Sein Vater war zur Zeit des Zweiten Weltkrieges ein Anhänger der SS. Nach Erlangung der Hochschulreife zog es Altmann schon bald in die Ferne. Er reiste durch europäische Länder und hielt sich mit ganz verschiedenen Jobs über Wasser. So verdingte er sich unter anderem als Straßenarbeiter, Küchenhilfe, Nachtportier und Chauffeur.

Nach längerer Zeit in Japan und Indien ließ er sich wieder in Deutschland nieder. Nun sah er die Zeit gekommen, um einen akademischen Titel zu erlangen. Altmann nahm zunächst ein Jurastudium auf, später wechselte er zur Psychologie. Beide Male brachte er es zu keinem Abschluss. Stattdessen sah er seine Zukunft vielmehr in einem künstlerischen Bereich. Er studierte Schauspielerei in der Schweiz und arbeitete in verschiedenen Theaterhäusern. Es folgte weitere akademische Lehrjahre in Mexiko als auch New York.

Der Schriftstellerei widmete sich Altmann ab den 80er Jahren. Anfänglich schrieb er vor allem Reisereportagen für verschiedene Boulevardmagazine und Zeitungen. Nach einigen Jahren sehnte er sich dann nach einer neuen Herausforderung. Fortan wollte er Bücher schreiben, was ihm schon bald mit Bravour gelang. Von insgesamt acht Büchern aus seiner Feder haben es sechs auf die obersten Plätze der Literaturcharts geschafft. Seine Arbeiten wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Besonders viele Leser erreichte Altmann mit seinem 2011 veröffentlichten Buch „Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend“, in dem er seine Erfahrungen und Erlebnisse von Kindesbeinen an bis zum Erwachsenenalter verarbeitete.

Dass der Wortakrobat neben seinen Lesern auch Kritiker begeisterte, zeigt sich daran, dass er schon einige renommierte Auszeichnungen gewann. Zu seinen eingeheimsten Trophäen zählt unter anderem der Weltentdecker- als auch der Egon-Erwin-Kirsch-Preis. Seit 1992 ist Altmann in Paris wohnhaft.

Meine Buchempfehlung: Triffst Du Buddha, töte ihn!

Andreas Altmann ist alles andere als ein Esoteriker. Aber auch ein getriebener Reiseautor sehnt sich irgendwann nach einer ruhigen Zeit. Diese sucht Altmann in Indien. Dort besuchte er ein Trainingslager, um endlich den inneren Frieden zu finden. Kräftezehrend, brutal, nicht immer einfach. Alle Gegenstände in seinem Besitz muss er abgeben. Kein Orgasmus, keine Nachrichten, keine Drogen, kein Strom, keine Konversationen. Altmann hält sich an alles, bis auf eine Sache: Er schreibt. Und ganz zum Schluss wird die Weisheit wahr, dass Buddha lehrt, Buddah zu überwinden. Das Buch von Andreas Altmann umfasst 256 Seiten und kam erstmals im Jahr 2011 auf den Markt.

Meine Buchempfehlung: Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend

Eine Erzählung aus einer kleinen deutschen Provinz voller Missbrauch, Leid, heuchlerischen und gewalttätigen Pfarrern und getarnten, rechten Extremisten. Andreas Altmann schildert seine Jugend und Kindheit. Und wie er sich durch die Folgen dieser Zeit zu einem Menschen entwickelt hat, der heute in Freiheit lebt.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend (2012)
Triffst du Buddha, töte ihn! (2020)
Gebrauchsanweisung für die Welt (2018)
Reise durch einen einsamen Kontinent (2017)
34 Tage, 33 Nächte (2006)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Andreas Altmann gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Andreas Altmann: Reihenfolgen der Bücher  >

Einzelwerke – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >


Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü