Die Bücher von Andreas Eschbach in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Andreas Eschbach

Geburtsjahr: 1959 | Geburtsort: Ulm

Science-Fiction aus der Feder eines deutschen Schriftstellers: Andreas Eschbach wurde 1959 in Ulm geboren und zählt hierzulande zu den bekanntesten Autoren. Seine Romane wurden in viele verschiedene Sprachen übersetzt und sind auch auf dem internationalen Markt äußerst beliebt. 

Schon als kleiner Junge nahm Eschbach den Stift in die Hand und schrieb erste eigene Geschichten. Trotz seiner Leidenschaft entschied er sich nach seinem Schulabschluss zunächst für ein Studium in Stuttgart. Luft- und Raumfahrttechnik sollte es sein, doch Eschbach merkte schnell, dass ihn diese Wissenschaft nicht so recht begeisterte. So wollte er fortan in der EDV-Branche Fuß fassen, wo er später einige Jahre als selbstständiger Softwareentwickler arbeitete.  

Neben seiner Tätigkeit als Programmierer blieb er der Feder treu und schrieb weiterhin Geschichten. Mitte der 90er Jahre erhielt er für seine schriftstellerische Arbeit sogar ein Stipendium. In der Literaturszene wurde der Name Eschbach so langsam ein Begriff und immer mehr Verlage interessierten sich für seine Bücher. Durch die wachsende Einnahmen aus der Autorentätigkeit gab er seinen eigentlichen Job als Programmierer schließlich auf und konzentrierte sich nun ganz auf die Schriftstellerei. 

Der Autor zeichnet sich dadurch aus, dass er die Klaviatur mehrere Genres beherrscht. Die Romane von ihm können als eine Mischung des Thriller- und Science-Fiction-Genres verstanden werden. Immer wieder schafft es der Autor seine Leser mit raffinierten Geschichten und einer anhaltenden Spannung zu begeistern. Häufig sind es auch die lebendigen Romanfiguren und die von ihm geschaffenen, fiktiven Welten, die Bücherfreunde verzaubern.

Bereits für seinen Erstling „Der Haarteppichknüpfer” erhielt Eschbach 1994 den Literaturpreis des Science-Fiction Clubs Deutschlands. Außerdem steht in seinem Trophäenschrank der Deutsche Phantastik Preis. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen zählen „Eine Billion Dollar“, „Herr aller Dinge“ und sein bereits verfilmtes Werk „Jesus Video“. Mit „Das Marsprojekt“ veröffentlichte Andreas Eschbach ebenfalls eine beliebte Jugendbuchreihe. Als Gastautor schreibt er außerdem an der „Perry Rhodan“-Reihe mit. Im Jahr 2018 wurde sein Roman „NSA -Nationales Sicherheits Amt“ veröffentlicht. Seit 2003 lebt der Autor mit seiner Ehefrau in der Bretagne.

Lesetipp: NSA..

Weimar, im Jahre 1942. Während der Nazidiktatur arbeitet die Programmiererin Helene im NSA, dem Nationalen Sicherheitsamt, und entwickelt Computerprogramme, die eine komplette Überwachung der Bürger ermöglichen. Erst als ihr Liebster fahnenflüchtig wird, beginnt sie die Mechanismen des Systems zu hinterfragen und widersetzt sich weiteren Aufträgen der staatlichen Stelle. Dabei muss sie sich nicht nur gegen ein gleichgeschaltetes, totalitäres Regime zur Wehr setzen. Auch ihr direkter Vorgesetzte Lettke wird zunehmender Widersacher von Helene, da er ein absoluter Befürworter der steigenden Überwachung ist und diese auch nur zu gerne für seine eigenen Zwecke missbrauchen will.

NSA - Nationales...
1.805 Bewertungen
NSA - Nationales... *
  • Eschbach, Andreas (Autor)

Beliebte Bücher

Das Jesus Video (2014)
Eine Billion Dollar (2019)
Ausgebrannt (2019)
Der Letzte seiner Art (2020)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Andreas Eschbach gefallen?


 

Andreas Eschbach: Reihenfolgen der Bücher  >

Sternenkaiser Universum – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Andreas Eschbach, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 1995

Christopher und Serenity – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Andreas Eschbach, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2012

Marsprojekt – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Andreas Eschbach, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2008

Jesus – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Andreas Eschbach, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

Aquamarin – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Andreas Eschbach, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Einzelwerk von Andreas Eschbach >>

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Uwe Blatzheim
    17. Mai 2022 16:27

    Habe ein Buch von A. Eschbach entdeckt: Das Erwachenm, 2017. Ist im Wickipedia Eintrag zu Eschbach nicht enthalten und in Ihrer Aufstellung auch nicht……………
    Was hat es damit auf sich?
    VG
    Uwe Blatzheim

    Antworten

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü