Die Bücher von Ariana Franklin [Diana Norman] in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Ariana Franklin:

Geburtsjahr: 1933 / Geburtsort: London

Ariana Franklin ist das Pseudonym der Schriftstellerin Diana Norman. Sie wurde 1933 in der britischen Metropole London geboren. Aufgrund der Bombenangriffe Deutschlands zur Zeit des Zweiten Weltkrieges zog Franklin als junges Mädchen mit ihrer Mutter auf das Land. Im Lebensalter von 15 Jahren brach sie die Schule ab und fing eine Nebentätigkeit an, um ihre Mutter finanziell zu unterstützten. Nach mehrjähriger Arbeit als Journalistin und der Geburt ihrer zweiten Tochter begann sie mit dem Schreiben: Bekannte wurde Franklin insbesondere mit historischen Thrillern um die Protagonistin Adelia Aguilar. 

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Ariana Franklin in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Der Fluch der Totenleserin (2012)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Ariana Franklin gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrem Lieblingsgenre.

Bestseller Nr. 2 Die Teufelshaube
Bestseller Nr. 3 Winter Siege
Bestseller Nr. 5 Die Totenleserin: Roman

Ariana Franklin : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Adelia

Buchreihe im Überblick: Autor: Ariana Franklin, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü