Die Bücher des Autors Arne Dahl in richtigen Reihenfolgen

Biografie:

Geburtsjahr: 1963 | Geburtsort: Sollentuna

Dass Menschen gerne lesen, ist kein längst kein Geheimnis mehr. Doch wussten Sie, dass jedes vierte belletristische Buch im Handel über Verbrechen und Morde handelt? Ein Experte der literarischen Kriminalistik ist der schwedische Autor Arne Dahl. Er heißt mit bürgerlichem Namen Jan Lennart Arnald und pendelt derzeit zwischen den dynamischen Hauptstädten Stockholm und Berlin.  

Sofort zur richtigen Reihenfolge >>

Der preisgekrönte Autor kam im Januar 1963 zur Welt. Schon in jungen Jahren begeisterte er sich für das Lesen, wobei er besonders großes Interesse für Kriminalromane mitbrachte. Sein Faible für das geschriebenen Wort zeigte sich auch nach seinem Schulabschluss, als er sich dazu entschied, das Fach Literaturwissenschaften zu studieren. Nach erfolgreichem Studentendasein begann er dann als Literaturkritiker und Redakteur tätig zu werden.

Als Buchautor wurde Dahl mit seiner Thrillerreihe „A-Gruppe“ weltbekannt. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preise ausgezeichnet. Insgesamt sollen mehr als 2.5 Millionen Exemplare aus seiner Feder die Ladentheken passiert haben. Einige davon wurden sogar als Filme produziert.

Dahl begann mit dem Schreiben von Büchern Anfang der 1990er Jahre unter seinem gebürtigen Namen Jan Arnald. Schon mit seinem Debütroman „Chiosmassakern“, welcher allerdings nie in die deutsche Sprache übersetzt wurde, konnte er in Schweden eine große Leserschaft gewinnen. Nach einigen weiteren Publikationen begann er 1998 unter dem Namen Arne Dahl zu arbeiten. Den Auftakt unter diesem Pseudonym feierte er mit dem Buch „Ont Blood“, das hierzulande unter dem Titel „Böses Blut“ im Jahr 1998 erschien.

Arne Dahl ist ein Virtuose. Ein Virtuose der Sprachkunst. Fans lieben seine spannungsgeladen Krimis, die mit atmosphärischem Tiefgang und interessanten Romanfiguren ein unvergessliches Leseereignis garantieren. Wie gut seine Erzählungen angekommen, ist auch daran ablesbar, dass ihm bereits mehrere Literaturpreise verliehen wurden. So kam der Autor wischen 2004 und 2006 mit seinen Werken mehrfach auf die vordersten Plätze bei der Verleihung des Deutschen Krimipreises. 

 2011 setzte Dahl seine Erfolgsserie „A-Gruppe“ mit der neuen Krimiserie „Viskleken“ fort. Außerdem begann er 2012 eine weitere erfolgreiche Buchserie mit dem Namen „Europol“. Auch mit diesem Projekt gelang ihm ein echter Volltreffer. Der Erstling der Reihe „Gier“ wurde 2011 in Schweden als „Bester Kriminalroman des Jahres“ ausgezeichnet.

Lesetipp: Opferzahl..

0:45 Uhr in Stockholm. Ein Zug der grünen U-Bahn Linie hat soeben die Station Fridhemsplan verlassen. Da explodiert völlig unerwartet eine Bombe. Der Wagen war zwar nur spärlich besetzt, doch trotzdem sind zehn Menschen bei dem Anschlag ums Leben gekommen. Niemand hat mit so etwas gerechnet. Kerstin Holm und ihr Team von der A-Gruppe der schwedischen Polizei nehmen die Ermittlungen auf. Zunächst hat es den Anschein, dass eine islamistische Gruppe, „Siffins heilige Ritter“, für den Anschlag verantwortlich ist. Doch welche Rolle spielt der Unbekannte, der die von der A-Gruppe aufgespürten Mitglieder der Ritter ausschaltet, bevor sie der Polizei weiterhelfen können? Einiges deutet darauf hin, dass auch Polizisten in den immer komplizierter werdenden Fall verwickelt sind….

Opferzahl (A-Team 9):... *
Dahl, Arne (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Pseudonym(e)

Arne Dahl

Beliebte Bücher

Sieben minus eins (2018)
Böses Blut (2004)
Misterioso (2003)
Rosenrot (2008)
Dunkelziffer (2011)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Arne Dahl gefallen?



 

Arne Dahl: Reihenfolgen der Bücher  >

Inspektor Paul Hjelm / Die A-Gruppe – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Arne Dahl, 15 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

Berger und Blom – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Arne Dahl, 5 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2022

Europol – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Arne Dahl, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Einzelwerke  in richtiger Reihenfolge >>

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü