Die Bücher des Autors Arne Dahl in richtigen Reihenfolgen

Kurzbiografie:

Geburtsjahr: 1963 | Geburtsort: Sollentuna

Dass viele Menschen gerne lesen, ist bekannt. Doch wussten Sie, dass jedes vierte belletristische Buch von Verbrechen und Morden handelt? Ein Meister der Kriminalliteratur ist der schwedische Autor Arne Dahl. Er heißt mit bürgerlichem Namen Jan Lennart Arnald und lebt derzeit in Stockholm sowie zeitweise in Berlin. Bekannt wurde er durch die Thrillerreihe „A-Gruppe“, welche in mehrere Sprachen übersetzt wurde und für die der Schriftsteller zahlreiche Preise gewann. Er wurde unter anderem in seinem Heimatland Schweden sowie in Dänemark und Deutschland ausgezeichnet. Insgesamt wurden seine Bücher, von denen viele auch als Filme produziert wurden, mehr als 2.5 Millionen Mal verkauft. 

Der preisgekrönte Autor kam im Januar 1963 zur Welt. Schon in jungen Jahren begeisterte er sich für das Lesen, wobei er besonders großes Interesse für Kriminalromane mitbrachte. Die Leidenschaft am geschriebenen Wort zeigte sich auch nach seinem Schulabschluss, als er sich dazu entschied, das Fach Literaturwissenschaften zu studieren. Anschließend begann er als Literaturkritiker und Redakteur tätig zu werden.

Er selbst begann mit dem Schreiben von Büchern 1990 unter seinem gebürtigen Namen Jan Arnald. Schon mit seinem Debütroman „Chiosmassakern“, welcher allerdings nie in die deutsche Sprache übersetzt wurde, konnte er in Schweden eine große Leserschaft gewinnen. Nach einigen weiteren Publikationen begann er 1998 unter seinem Pseudonym Arne Dahl Kriminalromane zu verfassen. Den schriftstellerischen Auftakt unter seinem neuen Namen feierte er mit dem Buch „Ont Blood“, das hierzulande unter dem Titel „Böses Blut“ im Jahr 1998 erschien.

Zwischen 2004 und 2006 kam Arne Dahl mit seinen Werken mehrfach auf die vordersten Plätze des Deutschen Krimipreises.  2011 setzte der Autor die Reihe „A-Gruppe“ mit der neuen Krimiserie „Viskleken“ fort. Außerdem begann er 2012 eine weitere erfolgreiche Buchserie mit dem Namen Europol“. Auch mit diesem Projekt gelang Dahl ein Volltreffer. Der Erstling der Reihe „Gier“ wurde 2011 in Schweden als „Bester Kriminalroman des Jahres“ ausgezeichnet.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Arne Dahl (wie immer in chronologischer Reihenfolge)  vorstellen. Bereit? Davor gibt es noch eine kurze Buchempfehlung.

Meine Buchempfehlung: Opferzahl..

0:45 Uhr in Stockholm. Ein Zug der grünen U-Bahn Linie hat soeben die Station Fridhemsplan verlassen. Da explodiert völlig unerwartet eine Bombe. Der Wagen war zwar nur spärlich besetzt, doch trotzdem sind zehn Menschen bei dem Anschlag ums Leben gekommen. Niemand hat mit so etwas gerechnet. Kerstin Holm und ihr Team von der A-Gruppe der schwedischen Polizei nehmen die Ermittlungen auf. Zunächst hat es den Anschein, dass eine islamistische Gruppe, „Siffins heilige Ritter“, für den Anschlag verantwortlich ist. Doch welche Rolle spielt der Unbekannte, der die von der A-Gruppe aufgespürten Mitglieder der Ritter ausschaltet, bevor sie der Polizei weiterhelfen können? Einiges deutet darauf hin, dass auch Polizisten in den immer komplizierter werdenden Fall verwickelt sind….

Recherchierte Reihenfolgen:

Beliebte Bücher

Sieben minus eins (2018)
Böses Blut (2004)
Misterioso (2003)
Rosenrot (2008)
Dunkelziffer (2011)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Arne Dahl gefallen?

+1
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

 

Arne Dahl: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Die A-Gruppe

Elf Bände mit viel Spannung und unerwarteten Wendungen hat der Autor Arne Dahl bislang für diese Reihe verfasst. In einer Spezialeinheit (das A-Team) der Stockholmer Sonderkommission arbeiten mehrere Ermittler, um furchteinflößende Verbrechen aufzuklären. Im ersten Buch „Misterioso“ werden drei Geschäftsleute von einem kaltblütigen Killer hingerichtet. Die anfängliche Arbeit des A-Teams erweist sich als erfolglos, bis eine Spur zur russischen Mafia führt und das Jazzstück „Misterioso“ dem Ermittler Paul Hjelm mehr Klarheit verschafft..

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2004 / 1MisteriosoBuch finden
2004 / 2Böses BlutBuch finden
2005 / 3Falsche OpferBuch finden
2006 / 4Tiefer SchmerzBuch finden
k.A. / 5RosenrotBuch finden
k.A. / 6UngeschorenBuch finden
k.A. / 7TotenmesseBuch finden
k.A. / 8DunkelzifferBuch finden
k.A. / 9OpferzahlBuch finden
k.A. / 10BußestundeBuch finden
k.A. / 11Der elfte GastBuch finden

Reihenfolge der Buchserie: Europol

 Arne Dahl ist der Autor der Buchreihe „Opcop – Europol“ und schrieb für diese insgesamt vier Bücher. Das letzte Werk „Hass“ erschien 2015. In der Buchserie geht es um ein aus internationales Ermittlerteam aus 13 Köpfen, welches für das europäische Polizeiamt in Den Haag arbeitet. Das Team wurde für die Sondereinheit „Overt Police Cooperation“ zusammengestellt, um gegen internationale Verbrecherorganisationen vorzugehen und der kriminellen Organisationen in Europa endlich ein Ende zu setzen.

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2012 / 1GierBuch finden
2013 / 2ZornBuch finden
2014 / 3NeidBuch finden
2015 / 4HassBuch finden

Reihenfolge der Buchserie: Berger & Blom

 Berger & Blom ist eine weitere vierteilige Literaturreihe von Arne Dahl. Das erste Buch der Reihe thematisiert eine grausame Mordserie an jungen Frauen. Zu Beginn der Geschichte ist sich die Inspektorin Sam Berger sicher, dass Molly Bloom, die mit allen Tatorten in Zusammenhang steht, für das Verschwinden der Frauen verantwortlich sein muss. Doch die erste Vernehmung der undurchschaubaren Frau bringt ans Licht, dass offensichtlich ein kaltblütiger Täter hinter den Verbrechen stecken muss und sowohl Bloom als auch Berger eine Verbindung zu diesem haben. Können die beiden den Täter zur Strecke bringen?

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2016 / 1Sieben minus einsBuch finden
2017 / 2Sechs mal zweiBuch finden
2018 / 3Fünf plus dreiBuch finden
2020 / 4Vier durch vierBuch finden

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü