Die Bücher von Chris Bunch in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Chris Bunch

Geburtsjahr: 1943 / Geburtsort: Fresno, Kalifornien

Der bereits 2005 verstorbene ehemalige Veteran und amerikanische Fantasy-Autor wurde insbesondere als Urheber der „Sten-Chroniken“ bekannt. Die 8-teilige Serie mit der Sten-Figur, aufgewachsen auf einer Raumstation, schildert hochriskante Abenteuer im Auftrag des Geheimdienstes eines intergalaktischen Imperators in fernen Galaxien. Viele seiner unterhaltsamen, spannungsgeladenen Romane wurden mehr als eine Million Mal gelesen.

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Chris Bunch gefallen?

Chris Bunch: Reihenfolgen der Bücher  >

Reihenfolge der Buchserie: Die Reise in die Fernen Königreiche, in Kooperation mit Allan Cole [4 Bücher, 1984-1996]

Reihenfolge der Buchserie: Der Magier von Namunatia [3 Bücher, 1997-1999]

Reihenfolge der Buchserie: Drachenkrieger [3 Bücher, 2002-2004]

Reihenfolge der Buchserie: Sten Chroniken [8 Bücher, 1982-1993]

Reihenfolge der Buchserie: Der Schattenjäger [3 Bücher, 1996-1998]

Reihenfolge der Buchserie: Die verlorenen Legionen [4 Bücher, 1999-2001]

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü