Die Bücher von Clive Barker in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Clive Barker:

Geburtsjahr: 1952 | Geburtsort: Liverpool

Clive Barker wurde im Oktober 1952 in Liverpool geboren. Er ist unter anderem ein britischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Illustrator, Regisseur und Filmproduzent und lebt seit vielen Jahren mit seinem Lebensgefährten in Los Ángeles. Seine Werke lassen sich nur schwer in ein schematisches Literaturgenre einordnen. Überwiegend verfasst er Fantasy- und Horrorliteratur. Er selbst sieht sich vorwiegend als Autor fantastischer Inhalte. Zuletzt schrieb er vermehrt Jugendbücher.

Barker verfasste schon während seiner Schulzeit Theaterstücke, in denen er selbst als Darsteller mitwirkte. Zudem drehte er in den 1970er Jahren Avantgardefilme wie „The Forbidden“ und „Salome“. Den Auftakt zu seiner schriftstellerischen Karriere startete er 1984 mit seinen Kurzgeschichten „The Books of Blood“ (dt. Bücher des Blutes), von denen insgesamt sechs Bände erschienen sind, und die ihn über Nacht praktisch weltberühmt machten. Im Jahr 1985 befand sich Barker auf einem absoluten Erfolgskurs. Er erhielt für die Kurzgeschichten eins bis drei seiner Blood-Serie den World Fantasy Award und den British Fantasy Award für „In the Hills, the Cities“ (dt. Im Bergland: Agonie der Städte). Im selben Jahr erschien sein erster größerer Roman „Spiel des Verderbens“ (Originaltitel: The Damnation Game), der alsbald ein Klassiker der Horrorliteratur wurde. Auch die Verfilmungen seiner Werke starteten 1985 mit dem Horrorstreifen Underworld, zu dem Barker das Drehbuch schrieb. Im Anschluss erfolgten Filmprojekte wie „Hellraiser -- Das Tor zur Hölle“, „Cabal -- Die Brut der Nacht“, die beiden „Candyman“-Streifen sowie „Lord Of Illusions“. Mit der Veröffentlichung seines Romans „Das Sakrament“ (1996) überrascht Barker seine Leser durch einen völlig neuen Schreibstil und outet sich gleichzeitig als homosexuell. 1997 wird er für das Werk mit dem Lambda Literary Award ausgezeichnet. Doch dies ist nicht der Endpunkt seiner Karriere: Barker erlangte, insbesondere bei der jüngeren Generation, einen hohen Bekanntheitsgrad durch das Mitwirken an diversen Computerspielen. Er war unter anderen an der Hintergrundgeschichte der Ego-Shooters „Clive Barker’s Undying“ und „Clive Barker’s Jericho“ sowie am Design der Figuren beteiligt.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Clive Barker in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Zuletzt erschienen:

  • In der Tiefe der Nacht (2011)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Clive Barker gefallen?

1+
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Bestseller Nr. 1 Die Bücher des Blutes I - III
Bestseller Nr. 2 Die Bücher des Blutes IV - VI
Bestseller Nr. 5 Mara

Clive Barker: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Abarat [3 Werke, 2002-2011]

Jahr / Band Titel / mehr Informationen (*Linkhinweis)
2002 / 1  Abarat / Buch finden | Thalia | Hugendubel
2004 / 2  Tage der Wunder, Nächte des Zorns / Buch finden | Thalia | Hugendubel
2011 / 3   In der Tiefe der Nacht / Buch finden | Thalia | Hugendubel

Reihenfolge der Buchserie: Buch der Künste 1989-1994]

Jahr / Band Titel / mehr Informationen (*Linkhinweis)
1989 / 1  Jenseits des Bösen / Buch finden | Thalia | Hugendubel
1994 / 2  Stadt des Bösen / Buch finden | Thalia | Hugendubel

Reihenfolge der Buchserie: Imagica 1991-1995]

Jahr / Band Titel / mehr Informationen (*Linkhinweis)
1998 / 1  Imagica / Buch finden | Thalia | Hugendubel
1995 / 2  The Reconciliation / Buch finden | Thalia | Hugendubel

Reihenfolge der Buchserie: Galileo 1998-2002]

Jahr / Band Titel / mehr Informationen (*Linkhinweis)
1998 / 1  Galileo / Buch finden | Thalia | Hugendubel
2002 / 2  Galileo 2 / Buch finden | Thalia | Hugendubel

Reihenfolge der Buchserie: Buch des Blutes [6 Werke, 1984-1986]

Jahr / Band Titel / mehr Informationen (*Linkhinweis)
1984 / 1  Das erste Buch des Blutes / Buch finden | Thalia | Hugendubel
1984 / 2  Das zweite Buch des Blutes / Buch finden | Thalia | Hugendubel
1984 / 3   Das dritte Buch des Blutes / Buch finden | Thalia | Hugendubel
k.A. / 4   Das vierte Buch des Blutes / Buch finden | Thalia | Hugendubel
1986 / 5   Das fünfte Buch des Blutes / Buch finden | Thalia | Hugendubel
1986 / 6   Das sechste Buch des Blutes / Buch finden | Thalia | Hugendubel

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Wikipedia
  • perlentaucher.de/autor/clive-barker
  • phantastik-couch.de/titel/469-das-erste-buch-des-blutes

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü