Die Bücher von Daniele Ganser in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Daniele Ganser:

Geburtsjahr: 1972 | Geburtsort: Lugano

Ein umstrittener Geschichtswissenschaftler und Buchautor: Der Schweizer Historiker Daniele Ganser wurde am 29.08.1972 in Lugano geboren. Bis zur Matura besuchte er das Holbein Gymnasium in Basel, bevor er später in den Militärdienst eintrat. Im Anschluss daran studierte er Philosophie sowie Alte und Neue Geschichte. Spezialisiert hat er sich im Laufe des Studiums auf internationale Beziehungen. Nach dem Lizenziat in Basel konnte er an der dortigen Universität sowie in London Forschungen betreiben. Im Jahr 2000 verlieh man ihm den Doktortitel der Philosophie.

Als Analytiker für Politik und internationale Beziehungen leitete Ganser die Kampagne zum Eintritt der Schweiz in die UNO. Zudem war er an unterschiedlichen politischen Entscheidungen der Schweiz beteiligt und trat in Basel eine Stelle als Lehrbeauftragter an.

Neben diesen Tätigkeiten hinaus ist Ganser auch als Publizist bekannt. So verfasste er zur Kuba Krise im Jahr 2000 das Buch „Die Kubakrise – UNO ohne Chance“, welches von Kritikern überaus positiv aufgenommen wurde. Mit seinen Sachbüchern wie „Imperium USA“ oder „Europa im Erdölrausch“ deckt der Historiker auf unterhaltsame und spannende Weise politische Beziehungen auf. Zu brisanten Themen sucht Ganser neue Lösungsansätze, so stellte er verschiedene Thesen zu den Ursachen des 11. September 2001 auf.

 

Meine Buchempfehlung: Imperium USA

In diesem Werk hat Autor Daniele Ganser einmal genauer das Militär und die Politik der USA unter die Lupe genommen. Denn nach Auffassung vieler Experten stellen die Vereinigten Staaten eine Bedrohung für den internationalen Frieden dar. Doch wieso eigentlich? Laut Daniele Ganser gibt es dafür gute Gründe. Beispielsweise hat keine andere Großmacht auf der Erde jemals so viele Länder angegriffen und gewaltsam andere Regierungen zu Fall gebracht.

Meine Buchempfehlung: Illegale Kriege

Seitdem sich im Jahr 1945 zahlreiche Staaten zur UNO zusammengeschlossen haben, dürfen offiziell keine Kriege mehr geführt werden. Doch die Wirklichkeit sieht laut Daniele Ganser ganz anders aus. In diesem 374 Seiten langen Werk zeigt der Autor auf, wie hinter vorgehaltener Hand militärische Konflikte ausgetragen werden. Er macht deutlich, wie Staaten die Vorschriften der UNO bewusst missachten und was die NATO damit zu tun hat.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Sachbücher

Beliebte Bücher

Illegale Kriege (2016)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Daniele Ganser gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Daniele Ganser: Reihenfolgen der Bücher  >

Alle Veröffentlichungen in richtiger Reihenfolge >

 

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü