Die Bücher von David Falk in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu David Falk:

Geburtsjahr: 1972/ Geburtsort: USA

Spannend erzählt, ideenreich beschrieben und mit einer tollen Heldendarstellung verfasst, werden seine Fantasy- Romane , so u.a. die „Fantasy – Tetralogie um den Krieger „Athanor“ von den Lesern begeistert kommentiert. Der Historiker und konsequente Facebook-Verweigerer findet jede Menge Inspirationen auf seinen ausgedehnten Europareisen, entdeckt dabei Spuren seiner Vorfahren und neue Ideen für seine Romane. Er versteht es die Fantasy- Fans immer wieder aufs Neue mit kleinen Details in seinen Romanen zu überraschen, die aus der Erinnerung nachlesbar und mit speziellem Kartenmaterial versehen, ins Leben zurückgerufen werden können. Hochspannung pur, – versehen mit historischen Details in den Romanen sind für die Leser das `Salz in der Suppe`.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von David Falk in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  •  Blutlohn (2019)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von David Falk gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrem Lieblingsgenre.

Bestseller Nr. 1 Blutlohn: Krieger des Nordens 2
Bestseller Nr. 2 Athanor 1: Der letzte Krieger
Bestseller Nr. 3 Blutsbande: Krieger des Nordens 1
Bestseller Nr. 4 Athanor 2: Der letzte König
Bestseller Nr. 5 Der letzte Krieger

David Falk : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Athanor

Buchreihe im Überblick: Autor: David Falk, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Reihenfolge der Buchserie: Krieger des Nordens

Buchreihe im Überblick: Autor: David Falk, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü