Die Bücher von Ellen Barksdalein richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Ellen Barksdale:

Geburtsort: Brighton

Schon seit jungen Jahren begeistert sich die englische Autorin Ellen Barksdale für Bücher. Besonderes Interesse entwickelte sie für spannende Kriminallektüren. Das erste Buch, was ihr in die Hände kam, stammte vom bekannten Schriftsteller Georges Simenon, der in Belgien geboren wurde, wo auch ihre Mutter das Licht der Welt erblickte. Nach jahrelangem Lesen nahm Barksdale die Feder selbst in die Hand und verfasste ihre ersten Bücher. Publik wurde sie mit ihrer Reihe „Tee? Kaffee? Mord!“ um Nathalie Ames. Die Reihe setzt sich inzwischen aus 15 Werken zusammen.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Ellen Barksdale in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Das Geheimnis des toten Anwalts (2020)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Ellen Barksdale gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Ellen Barksdale: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Nathalie Ames / Tee? Kaffee? Mord! [15 Bücher, 2017-2020]

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü