Die Bücher von Emma Scott in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Emma Scott:

Geburtsort: Amerika

Auf die Zusammenarbeit mit einem Verlag verzichten und seinen ganz eigenen Weg gehen. Immer mehr angehende Autoren entscheiden sich als Selfpublisher zu arbeiten. Emma Scott gehört auch. Sie hat ihre Bücher ganz in Eigenregie herausgegeben und damit ziemlich schnell an Reichweite gewonnen. Die amerikanische Autorin wurde in San Francisco geboren und fühlt sich vor allem im Liebesgenre wohl. Darüber hinaus gab sie im Jahr 2007 ihr erstes Fantasywerk unter dem Pseudonym E.S. Bell heraus.

Neben himmlischer Romantik und Fabelwesen ist es für sie von großer Bedeutung, mit ihrer Literatur auf bestimmte Themen aufmerksam zu machen. Diversität, Nachsicht und Offenheit gehören zu den wiederkehrenden Leitmotiven ihrer Bücher. Die Schriftstellerin gilt als eine überaus produktive Schreiberin, die in den letzten Jahren gleich mehrere Bücher herausgebracht hat. Angesichts ihres Schreibpensums ist es verwunderlich, dass sie da überhaupt noch Zeit für ihre Familie und ihre sportliche Vorliebe, dem Marathonlauf, findet. Die Schriftstellerin ist ein großer Fan von Star Wars und dem weltbekannten Schriftsteller George R. R. Martin.

Meine Buchempfehlung: All In – Tausend Augenblicke

Kacey Dawson hat seit Jahren von einer Karriere als Musikerin geträumt. Doch trotz des schnellen Aufstiegs ihrer Band fühlt sie sich noch immer einsam. Nach einem total schrecklich Konzert in Las Vegas wacht sie mit dem größten Kater ihres Lebens auf. Neben ihr liegt ihr junger Chauffeurs Jonah Fletcher. Er bietet ihr Rückhalt und zugleich etwas Ablenkung von dem Leben als Rockstar. Bereits nach kurzer Zeit kann Kacey ihm vertrauen – es ist als wäre er genau das Puzzleteil, das sie in ihrem Leben immer vermisst hat. Doch Jonah umgibt ein Geheimnis – das so verletzlich und groß ist, dass ihr Leben für immer in anderen Bahnen gelenkt werden könnte. Der Liebesroman von Emma Scott umfasst 433 Seiten und kam im Jahr 2018 auf den Markt.

Meine Buchempfehlung: Never Doubt

Für das, was vor einem Jahr vorgefallen ist, findet Willow keine Worte. Erst als sie als Darstellerin im städtischen Theater auftreten darf, sieht sie die Möglichkeit, ihre Wut und Trauer mit den Worten von Shakespeare in die Welt zu schreien. Ihr Hamlet heißt Isaac Pearce, er ist der größte Playboy der Stadt. Und je öfter die beiden auf der Bühne ihre tragische Liebesgeschichte vorführen, desto näher kommen sie sich. Doch um wirklich wieder ihr Herz zu verlieren, muss Willow ihren eigenen Weg finden.. Das Buch von Emma Scott kam 2020 auf den Markt und wurde von Inka Marter übersetzt.

Never Doubt ( * )
  • Scott, Emma (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Tausend Augenblicke (2018)
Zwei Versprechen (2019)
Bring Down the Stars (2019)
The Light in Us (2019)
Light Up the Sky (2020)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Emma Scott gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Emma Scott: Reihenfolgen der Bücher  >

Only Love – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Emma Scott, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Beautiful Hearts – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Emma Scott, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2018

All In – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Emma Scott, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

 

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü