Die Bücher der Autorin Eva Almstädt in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie:

Geburtsjahr: 1965 | Geburtsort: Hamburg

Die Schriftstellerin Eva Almstädt, geboren am 23.11.1965 in Hamburg, lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in Schleswig Holstein. Zunächst schloss sie erfolgreich eine handwerkliche Ausbildung im Studio Hamburg ab, dann studierte sie Innenarchitektur in Hannover. Im Jahr 2001 entdeckte sie ihre Leidenschaft zum Schreiben, 2003 erschien ihr erstes Werk „Dornteufel“ im Bastei Lübbe Verlag. Eva Almstädts Spezialgebiet ist die deutschsprachige Kriminalliteratur. Im Jahre 2004 startete die erfolgreiche Schriftstellerin mit der Krimiserie um eine Lübecker-Kriminalkommissarin namens Pia Korritki. Inzwischen sind 14 Fälle davon erschienen. Frau Almstädt ist Mitglied im Sydikat, ein Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur sowie bei den mörderischen Schwestern. Dies ist ebenfalls ein Verein deutschsprachiger Krimiautoren- und Autorinnen.

Alle erschienenen Hörbücher von Eva Almstädt werden von der Synchronsprecherin und Schauspielerin Anne Moll gesprochen (Eisige Wahrheit (2016) und Dunkler Abgrund (2017). Zu ihren bekanntesten Werken gehören die 14 Bände der Lübecker Kommissarin Pia Korritki.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Eva Almstädt in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Ostseemorde..

Auf Pia Korittki warten im Buch „Ostseemorde“ von Eva Almstädt zwei spannende Fälle. Die Ermittlerin kann nicht mal im Urlaub Abstand von ihrem Beruf nehmen. Eigentlich möchte sie mit ihrem Freund und dem Kind ein Wochenende an der Ostsee verbringen. Beim gemeinsamen Schlittenfahren stoßen die drei jedoch auf die Leiche eines Mannes. Für Pia ist der Urlaub beendet und sie stürzt sich sofort in die Nachforschungen. Auch die Reise zur Hochzeitsfeier ihrer Schwester hat sich Pia anders vorgestellt. Auf dem Weg nach Mecklenburg verunglückt einer der Gäste. Die Ermittlerin glaubt nicht an einen Zufall und beginnt sofort mit den Ermittlungen. Dabei stößt sie auch einen nie gelösten Fall.

Ostseemorde: Zwei Fälle für Pia Korittki (Kommissarin Pia Korittki)*
  • Almstädt, Eva (Autor)
  • 272 Seiten - 23.02.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Lübbe (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Ostseejagd (2017)
  • Ostseerache (2018)
  • Ostseeangst (2019)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Eva Almstädt gefallen?

3+
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Eva Almstädt: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie mit Pia Korittki [14 Bände, 2004-2018]

Die Romanfigur Pia Korittki ist Kriminalkommissarin aus Leidenschaft. Als alleinerziehende Mutter hat sie es sich zur Aufgabe gemacht,  im Norden Deutschlands für Gerechtigkeit zu sorgen. Dabei setzt sie sich mit ihrem Ermittler-Team immer wieder neuen großen Gefahren aus. Die Reihe umfasst inzwischen zehn Bücher, wobei es Eva Almstädt in jeder Geschichte geschafft hat, ein spannendes Gesamtwerk zu kreieren. 

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2004 / 1Kalter GrundBuch finden
2006 / 2EngelsgrubeBuch finden
2007 / 3Blaues GiftBuch finden
2008 / 4GrablichterBuch finden
2009 / 5Tödliche MitgiftBuch finden
2010 / 6OstseeblutBuch finden
2011 / 7DüsterbruchBuch finden
2012 / 8OstseefluchBuch finden
2014 / 9OstseesühneBuch finden
2015 / 10OstseefeuerBuch finden
2016 / 11OstseetodBuch finden
2017 / 12 OstseejagdBuch finden
2018 / 13OstseeracheBuch finden
2019 / 14OstseeangstBuch finden

Mehr Informationen / Inhalte zur Autorin


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ostseeangst heute zu ende gelesen. Wisst ihr, ob da im jahr 2020 noch ein neues Werk kommt?
    LG, Franzi

    Antworten
  • Super Seite, ich würde mich jedoch freuen, wenn ihr noch ein paar mehr Informationen zu den einzelnen Werken schreiben könntet.
    Worum geht es genau im ersten Buch Kalter Grund?
    LG Jutta

    Antworten
  • bin ein großer fan von almstädt!

    Antworten
  • Mit der Kommissarin Pia Korittki aus Lübeck hat Almstädt echt einen Erfolg gelandet. Ich bin ein großer Fan der reihe

    Antworten

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü