Die Bücher von Frau Freitag in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Frau Freitag

Geburtsjahr:  1968 | Geburtsort: Berlin

“Frau Freitag” ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin und Lehrerin. Sie wurde 1968 geboren und hat sich schon in ihrer Kindheit gewünscht, irgendwann im Klassenzimmer zu unterrichten. Inzwischen ist ihr Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Die Autorin arbeitet seit über einem Jahrzehnt als Lehrerin für die Fächer Kunst und Englisch und könnte sich nichts Schöneres vorstellen. Ihr ist es ein wichtiges Anliegen, dass ihr Schüler in der Zeit der Pubertät zu sich selbst finden, zu selbstbewussten Menschen heranwachsen und ihre persönlichen Stärken erkennen. Frau Freitag kommt aus Berlin und unterrichtet im Stadtbezirk Neukölln. Letzteres verriet sie in einem Radiointerview.

Lesetipp:  Chill mal, Frau Freitag

Inmitten von Gangsterrap und Ramadan schlägt sich Frau Freitag durch ihren beruflichen Alltag. Sie arbeitet noch immer an einer Brennpunktschule. In ihrem Klassenzimmer sitzt unter anderem Blutdruck-Yusuf, der aufgedrehte Dschingis, die gemütskranke Christine und viele andere, denen nicht klar ist, was sie bevorzugen: Ihre deutsche Heimat oder ihr türkisches Herz. Entschuldigungszettel im Freestyle, abstruse Erkenntnisse im Unterricht (“Hat Hitler die Mauer gebaut?”) und babylonische Elterngespräche. Nichtsdestotrotz steht Frau Freitag mit einem Lächeln in der Schule, denn sie liebt ihren Job.

Chill mal, Frau Freitag:... *
Frau Freitag (Autor) - Carolin Kebekus (Sprecher)

Lesetipp:  Für mich ist auch die 6. Stunde: Überleben unter Schülern

Frau Freitag ist nun schon mehr als fünfzehn Jahre an ihrer Brennpunktschule tätig. Schwierigkeiten im Unterrichtsalltag? Für sie nichts Neues. Ihre eigene Ausbildung wird sie für immer im Kopf behalten, dieser Mix aus Panik, fehlendem Selbstvertrauen und  verplanten-liebevollen Schülern, die ihr keine Chance lassen, normal zu unterrichten. Was keine Abhilfe schafft: die Weisheiten der Pädagogikpäpste, die seit Jahren keinen Klassenraum gesehen haben. Frau Freitags Kultbestseller gehört in deutschen Schulen längst zum Unterrichtsmaterial. Und jetzt hat sie einen amüsanten Ratgeber verfasst, den sie damals selbst gerne gelesen hätte – eine Anleitung die verrät, wie Eltern, Schüler und Lehrer am besten durch die Schulzeit kommen. Das Buch umfasst 287 Seiten und wurde vom Ullstein Verlag herausgegeben.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Chill mal, Frau Freitag (2011)
Voll streng, Frau Freitag! (2012)
Echt easy, Frau Freitag! (2013)
Man lernt nie aus, Frau Freitag! (2017)
Für mich ist auch die 6. Stunde (2016)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Frau Freitag gefallen?

Frau Freitag: Reihenfolgen der Bücher  >

Schulalltag – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Frau Freitag, 5 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü