Die Bücher von George P. Pelecanos in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu George P. Pelecanos:

Geburtsjahr: 1957 / Geburtsort: Washington

George P. Pelecanos kam 1957 in Washington als Sohn eines emigrierten griechischen Vaters zur Welt. Als Einwandererfamilie in Amerika standen seine Eltern vor finanziell schweren Zeiten, sodass Pelecanos diesen bei zahlreichen Jobs in der Gastronomie aushalf. Noch bis zu seinem 32. Lebensjahr hielt er sich mit überaus unterschiedlichen Jobs wie Schuhverkäufer, Bauarbeiter und Elektronikkaufmann über Wasser.  Seine Autorenkarriere begann im Jahr 1992 mit der Veröffentlichung seines Debütromans “A Firing Offense”. Sein Talent brachte ihm schnell einen großen Namen in der Literaturszene, wobei er insbesondere mit Nick Stefanos-Reihe bekannt wurde. Mittlerweile arbeitet er auch als Drehbuchautor und Produzent. Er lebt gemeinsam mit seiner Frau in Silver Spring an der Atlantikküste.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von George P. Pelecanos in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Eine süße Ewigkeit (2003)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von George P. Pelecanos gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund! LG, Jere.

George P. Pelecanos : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Washington Noir

Buchreihe im Überblick: Autor: George P. Pelecanos, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2003

Verwendete Quellen:

  • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü