Die Bücher von Giles Blunt in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Giles Blunt:

Geburtsjahr:  1952 | Geburtsort: Windsor

Ein großartiges Talent aus Kanada: Der Schriftsteller Giles Blunt wurde 1952 als Sohn britischer Einwanderer in Windsor geboren. Seine Kindheit verbrachte er zum größten Teil in der beschaulichen Stadt Amherstburg, die gerade einmal zwanzigtausend Einwohner zählt. Als er zehn Jahre alt war, zog es seine Familie dann nach North Bay. In genau dieser Stadt fand er später auch viel Inspiration für seine Literatur.

Seine Grundausbildung für sein späteres Berufsleben bekam er bereits als Student. Er studierte die englische Literatur an der Universität von Toronto und erlangte seinen Abschluss dort Mitte der 70er Jahre. Um sein schriftstellerisches Talent voll zu entfalten und neue Lebenserfahrungen zu sammeln, ließ es sich später in New York nieder, wo er schließlich über zwei Jahrzehnte lebte. Inzwischen ist der Autor wieder in Toronto sesshaft.

Seine ersten Berührungspunkte mit dem Schreiben von Romanen sammelte er Ende der Achtzigerjahre. Sein erstes Buch “Cold Eye” kam 1989 auf den Markt. Bald schon verschrieb sich Blunt der kriminalistischen Literatur und rief mit dem Buch “Gefrorene Seelen” die Serie um seinen Protagonisten “John Cardinal” ins Leben. Das Erstlingswerk aus der Reihe wurde später verfilmt. Zudem brachte ihm das Buch mehrere hochkarätige Literaturpreise ein und ließ ihn auch auf internationaler Ebene bekannt werden. Neben seinen belletristischen Heldentaten konnte Blunt auch in der Fernsehbranche überzeugen, wo er für die TV-Serie “Night Heat” die Drehbücher schrieb.

Meine Buchempfehlung: Ewiges Eis

.Algonquin Bay, Kanada: Eines Nachts wird der Protagonist der Geschichte, John Cardinal, zu einem Tatort gebeten. Auf dem Grundstück eines Motels befindet sich ein toter Mann mit einem Stiefelabdruck am Hals – anscheinend eine Tat aus reiner Eifersucht. Die Geliebte des Toten ist nicht mehr aufzufinden. Wenig später wird die Ehefrau eines Politikers angekettet  an einem abgelegenen Hotel im Wald entdeckt – sie ist erfroren. Seine Nachforschungen bringen den Detektiv in die Arktis, wo er der Fährte eines jahrzehntealten, unbestraften Verbrechens bei einer Polarexpedition folgt. Das Buch umfasst 448 Seiten und wurde als bester kanadischer Krimi ausgezeichnet.

Meine Buchempfehlung: Gefrorene Seelen

In der eisigen Kälte des kanadischen Winters entdeckt man in einem Minenschacht, umgeben von Eis, ein totes Mädchen – sie wurde bestialisch hingerichtet. Und in der Provinzstadt Algonquin Bay gelten noch drei weitere Teenager als vermisst. Detektive John Cardinal ist der Meinung, dass ein skrupelloser Serienmörder für die Taten verantwortlich sein muss. Doch die Wahrheit ist noch viel entsetzlicher.. Das vom Knaur Verlag herausgegebene Buch besteht aus 448 Seiten und kam im Jahr 2004 auf den Markt.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Gefrorene Seelen (2009)
Blutiges Eis (2010)
Kalter Mond (2008)
Eisiges Herz (2009)
Eismord (2013)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Giles Blunt gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Giles Blunt: Reihenfolgen der Bücher  >

John Cardinal – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Giles Blunt, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2012

Einzelwerke – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü