Die Bücher von Gisa Klönne in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Gisa Klönne :

Geburtsjahr: 1964 | Geburtsort: Stuttgart

Gisa Klönne ist eine deutsche Autorin, die 1964 in Stuttgart das Licht der Welt erblickte und nach dem Abitur zunächst Germanistik und Politikwissenschaften in England und Darmstadt studierte. Nach einem weiteren Studium in Anglistik, Germanistik und Theaterwissenschaften war sie als Chefredakteurin für eine Umweltzeitschrift tätig. Nachdem sie dort einen Sport-Story-Wettbewerb gewonnen hatte, publizierte sie weitere Kurzgeschichte und veröffentlichte 2005 ihren Debütroman „Der Wald ist Schweigen“. Als Schriftstellerin gewann sie für das Buch „Nacht ohne Schatten“ den Friedrich-Glauser-Preis. Genauso wie Paul Finch und Rudolf Jagusch ist sie eingetragenes Mitglied im Autorenverein „Syndikat“.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Gisa Klönne in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Die Toten, die dich suchen

Judith Krieger, einstige Mordermittlerin, hat nach einer längeren Auszeit die Leitung der Kölner Vermisstenfahndung übernommen. Von nun an, so ihre Annahme, wird sie sich um die Lebenden statt die Toten kümmern. Allerdings gerät sie gleich an ihrem ersten Tag zurück im Dienst in einen fensterlosen Keller. Der Fall dreht sich um einen kolumbianischen Geschäftsmann. In diesem Keller gefangengehalten und verdurstet. Judith ist auf sich allein gestellt, denn während die erste Kommissarin am Tatort zusammenbricht und die Kooperation verweigert, kann sie auch auf ihren ehemaligen Teampartner nicht zählen. Judith sieht sich mit einer Wahrheit konfrontiert, die sie lange verdrängt hat. Und eben diese führt sie zu der zweiten Vermissten. An den Grenzen zur Legalität beginnt die Geschichte von betrogener Sehnsucht, Gewalt und Flucht.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Der Wald ist Schweigen (2016)
Unter dem Eis (2016)
Nichts als Erlösung (2016)
Das Lied der Stare nach dem Frost (2014)
Farben der Schuld (2016)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Gisa Klönne gefallen?

0
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Gisa Klönne: Reihenfolgen der Bücher  

Judith Krieger – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Das Leben der Kommissarin Judith Krieger wurde durch den Dienstunfall ihres Kollegen stark erschüttert. Ihr Partner Patrick wurde während eines Einsatzes erschossen und Judith hat sich von dem Verlust noch immer nicht erholt. Durch ihre Trauer verändert sie sich stark, sie raucht, trinkt und vernachlässigt ihren Job. Als ihr Vorgesetzter ihr eine allerletzte Chance einräumt, muss sie diese ergreifen. Auch wenn dies bedeutet, den Fall mit dem unsympathischen Kollegen Manni Korzilius zu bearbeiten. Obwohl die Kommissarin bereits zu Beginn der Ermittlungen persönlich am Ende ist, gelingt es ihr zum Schluss doch noch, den bis zum Ende hin rätselhaften Fall intelligent aufzuklären.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Gisa Klönne, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

Weitere Einzelwerke von Gisa Klönne in Reihenfolge sortiert >>

 

Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü