Die Bücher von Günter Krieger in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Günter Krieger

Geburtsjahr: 1965 / Geburtsort: Langenwehe

Der seit 1999 schreibende Autor `Günter Krieger` wurde durch seine `Merode-Trilogie`, eine historische Geschichte rund um ein Schloss, deutschlandweit bekannt. Viele seiner Romane und Krimis, wie u.a. „Teufelswerk“, die mit Sagen und Legenden in ein mittelalterliches Panorama eingebettet sind, spielen in der Eifel und im Rheinland. Wer Lust hat auf sagenhafte Erzählungen und historische Wanderungen sollte bekannte Romane und Kurzgeschichten, wie „Gertrudisnacht“, „Drachensturm“, „Ein Schnitter namens Tod“ und „Das Kreuz der Verlobten“ von Günter Krieger unbedingt lesen.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Aktuelle Bücher

  • Die Pilgerin (2016)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Günter Krieger gefallen?


/>

Günter Krieger: Reihenfolgen der Bücher  >

Reihenfolge der Buchreihe Richarda von Gression:

Reihenfolge der Buchreihe Dorfherr Mathäus:

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü