Die Bücher von H.P. Lovecraft in richtiger Reihenfolge

Biografie zu H.P. Lovecraft:

Geburtsjahr: 1890 | Geburtsort: Providence

H.P Lovecraft war einer der einflussreichsten und bekanntesten amerikanischen Autoren der fantastischen Horrorliteratur. Geboren wurde er 1890 in der Hauptstadt Providence des US-Bundesstaat Rhode Island. Mit seinen Werken beeinflusste er unter anderem Stephen King und Neil Gaiman. Bekannte Filme wie Batman, Fluch der Karibik und oder Alien beruhen auf der Arbeit von Lovecraft. Er verstarb im frühen Alter von 47 Jahren in Providence.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von H.P. Lovecraft in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine  Buchempfehlung: Das Werk..

H. P. Lovecraft ist einer der bedeutendsten Horror-Autoren aller Zeiten. Wenig erfolgreich zu seinen Lebzeiten, gefeiert nach seinem Tod. Jeder Autor der Gruselliteratur beruft sich auf ein oder andere Weise auf den wahren Meister des Schreckens. Jener verstand es bereits in jungen Jahren, Albtraumfantasien zu gestalten, die weniger auf den Seiten als vielmehr in den Köpfen seiner Leser reiften. Zahlreiche Geschichten von ihm lassen bewusst offen, ob es sich um die Realität oder einen Fiebertraum gehandelt hat. In „Das Werk“ werden seine wichtigsten Erzählungen zusammengefasst und mit zahlreichen Illustrationen und Anmerkungen versehen. Ein Muss für jeden Fan!

Aktuelle Bücher

Cthulhus Ruf (2020)
Das erzählerische Gesamtwerk (2020)

Beliebte Bücher

Berge des Wahnsinns (2015)
Schatten über Innsmouth (1990)
Der Fall Charles Dexter Ward (2016)
Das Ding auf der Schwelle (1976)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von H. P. Lovecraft gefallen?

+5
0

 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

 

H.P. Lovecraft: Reihenfolgen der Bücher  

Chronik des Cthulhu Mythos – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Der Cthulhu-Mythos handelt von erdachten Personen, Wesen, Orten und Geschichten. Der bekannteste Bestandteil dieses Mythos ist das fiktive Buch namens Necronomicon. Dort werden interstellare Geschöpfe mit übernatürlichen Kräften bis auf das kleinste Detail beschrieben. Diese einzigartigen Geschöpfe werden von Lovecraft die „Alten“ oder auch die „Großen Alten“ genannt. Sie unterliegen keinen Naturgesetzen, die uns bekannt sind und stammen aus entfernten Bereichen der Galaxis und des Universums. Die Geschöpfe scheinen unsterblich zu sein und besitzen eine gottgleiche Macht. In der Chronik des Cthulhu-Mythos werden alle Kurzgeschichten und auch berühmte Novellen, wie „BERGE DES WAHNSINNS“, „DER SCHATTEN ÜBER INNSMOUTH“ und „DER FALL CHARLES DEXTER WARD“ aufgegriffen. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: H. P. Lovecraft, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 1972

Bibliothek des Schreckens – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

 Die “Bibliothek des Schreckens” ist eine Buchserie des Schriftstellers H.P. Lovecraft und nimmt den Leser mit auf einen außergewöhnlichen Horrortrip. Insgesamt umfasst die Reihe neun Bücher, welche zwischen den Jahren 2003 und 2008 veröffentlicht wurden. Bei den Geschichten handelt es sich um mehrere ungekürzte Übersetzungen aus dem Cthulhu-Mythos.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: H. P. Lovecraft, 9 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht:

 

Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü