Die Bücher von Hülya Özkan in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Hülya Özkan:

Geburtsjahr: 1957 | Geburtsort: Diyarbakir

Eine Journalistin und Autorin mit ausländischen Wurzeln: Hüyla Özkan wurde im Januar 1957 in der türkischen Großstadt Diyarbakir geboren. Als sie sieben Jahre alt war, zog es ihre Eltern in die Ferne, besser gesagt nach Deutschland. Özkan begann nach dem Schulabschluss an der Ludwig-Maximilians-Universität in München zu studieren und arbeitete anschließend viele Jahre für den WDR. Ihre zweite berufliche Station trat sie beim ZDF in Hessen an. Dort wurde sie der Öffentlichkeit durch ihre Auftritte in verschiedenen TV-Formate bekannt, unter anderem moderierte sie einige Jahre das Auslandsjournal.

Irgendwann kam der Tag, an dem sie nach einer neuen beruflichen Herausforderung suchte. Özkan begann sich intensiver mit dem Prozess des Schreibens auseinanderzusetzen und verfasste schon bald ihren ersten eigenen Kriminalroman. Nach Veröffentlichung ihres Erstlingswerk “Mord am Bosporus” brachte sie bereits ein Jahr später ein weiteres Buch auf den Markt. Inzwischen ist ihr Gesamtwerk auf vier Romane angewachsen. Die Autorin lebt mit dem Journalisten und Publizisten Thomas Bellt in einer Ehe und hat mit ihm gemeinsam zwei Kinder. Sesshaft ist sie sowohl in Istanbul als auch Mainz.

Meine Buchempfehlung: In deiner Hand

Der Sohn von Ariane wurde von seinem eigenen Vater in die Türkei entführt. Sie will ihn seit vielen Jahren vergebens finden. Die deutschen Behörden können sie dabei nicht unterstützen. In ihrer Trauer und Wut macht sich Ariane nach Istanbul auf, um ihr Kind endlich aus den Fängen seines Zeugers zu befreien. Zur gleichen Zeit wird Kommissar Özakin mit einem Fall betraut, bei dem ein Sicherheitsmann während eines Raubüberfalls umgebracht wurde. Unter den Verdächtigen ist auch der Sohn von Ariane, Deha Albayrak. Als Özakin klar wird, wer Deha ist, tut er alles, um ihn schnellstmöglich zu finden. Der Krimi umfasst 272 Seiten.

In deiner Hand*
  • Hülya Özkan (Autor)

Meine Buchempfehlung: Istanbul sehen und sterben

Eine Leiche in der Zisterne Yerebatan Sarayi – doch keine Spuren für ein Verbrechen. Kurz darauf sucht ein Jugendfreund von Kommissar Özakin den Kontakt zu ihm: Seine Nachbarin, eine Deutsche, ist nicht mehr aufzufinden. Und Tatsache: Die Beschreibung der vermissten Ausländerin passt zu der getöteten Frau. Doch keiner im Umfeld der Frau weiß mehr über ihr Leben, nur, dass sie als Reisebegleiterin gearbeitet hat. Als Özakin dann auch noch von einer Journalistin mit lästigen Fragen konfrontiert wird, versucht er alles, um den Fall schnell aufzuklären. Eine Fährte führt in die Touristenhochburg Alanya, wo es der Kommissar mit dubiosen Machenschaften zu tun bekommt. Geld scheint dabei keine unbedeutende Rolle zu spielen. Das Buch umfasst 288 Seiten und kam 2007 auf den Markt.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

„Güle güle Süperland!“
Mord am Bosporus (2006)
Istanbul sehen und sterben (2007)
In Erdogans Visier (2017)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Hülya Özkan gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Hülya Özkan: Reihenfolgen der Bücher  >

Kommissar Özakin – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Hülya Özkan, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2008

Einzelwerke – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

 

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü