Die Bücher von Ian Rankin in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Ian Rankin :

Geburtsjahr: 1960 | Geburtsort: Fife

Ian Rankin ist ein britischer Autor, der 1960 in der Council Area Fife in Schottland geboren wurde. Nach Abschluss der Schule studierte Rankin Literatur in Edinburgh und hielt sich mit unterschiedlichsten Jobs, beispielsweise als Musiker und Schweinehirt, über Wasser. Im englischsprachigen Raum macht sich der Autor mit seiner fiktiven Figur um den Inspektor „John Rebus“ sehr schnell einen Namen. Diesen Charakter hatte er sich bereits während der Unizeit ausgedacht. Das erste Buch der Reihe “Verbogene Muster” erschien hierzulande 2000. Mittlerweile gilt Rankin auch international als ein bekannter Schriftsteller für Kriminalistik. Für seine Reihe “John Rebus” wurde er mit zahlreichen Preisen geehrt. Überdies publizierte Rankin unter dem Namen Jack Harvey viele weitere Romane.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Ian Rankin in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Zuletzt erschienen:

  • Ein Haus voller Lügen (2018)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Ian Rankin gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Ian Rankin: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Malcom Fox [3 Bücher, 2009-2015]

Reihenfolge der Buchserie: John Rebus [22 Bücher, 1987-2018]

Der in Schottland geborene Schriftsteller Ian Rankin gehört zu den Größen der britischen Kriminalromane. Seine Krimi-Reihe rund um Inspector John Rebus wirft einen sozialkritischen Blick auf die schottische Gesellschaft und verleiht mit dieser Perspektive dem klassischen britischen Kriminalromanen einen neuen Charme.

Der titelgebende Protagonist John Rebus ist Ermittler in Edinburgh und untersucht in über 20 Romanen packende Verbrechen in der schottischen Hauptstadt. Dabei vermischt der Autor gekonnt die komplexe Ermittlungsarbeit mit einem Blick auf die Geschichte der Hauptstadt Schottlands und ihre Bewohner. Dabei ist der Dreh- und Angelpunkt der Geschichte der Anti-Held John Rebus. Der melancholische Ermittler mit Eigensinn verzaubert die Leser der Krimi-Reihe mit seinem ganz eigenen Charme.

Weitere Einzelwerke von Ian Rankin als Jack Harvey in chronologischer Reihenfolge:


Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü