Die Bücher von James Barclay in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu James Barclay :

Geburtsjahr: 1965 | Geburtsort: Suffolk

Die Romane der Bücherserie “Die Chroniken des Raben” brachten James Barclay die nötigen finanziellen Mittel, um sich ganz auf die Schriftstellerei zu konzentrieren. Der englische Fantasyautor wurde 1965 in Suffolk geboren. Bereits im frühen Alter entdecke er seine Passion an der Literatur und schriebe die ersten fantastischen Geschichten. Nach seinem Schulabschluss begann er ein Ingenieursstudium, das er jedoch in späteren Jahren abbrach. Kommunikationswissenschaft begeisterte den Autor mehr, sodass er eine erneute universale Ausbildung begann und erfolgreich zu Ende brachte. Seine erstes, überaus bekanntes Buch “Zauberbann” wurde hierzulande 2004 veröffentlicht. Heute lebt der Autor gemeinsam mit seiner Ehefrau in der Nähe von London. 

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von James Barclay in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Zuletzt erschienen:

  • Elves (2013)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von James Barclay gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

James Barclay : Reihenfolgen der Bücher  >

Reihenfolge der Buchserie: Die Chroniken des Raben [6 Bücher, 2004-2006]

Reihenfolge der Buchserie: Reprint [3 Bücher, 2010-2011]

Reihenfolge der Buchserie: Die Legenden des Raben [7 Bücher, 2006-2008]

Reihenfolge der Buchserie: Die Kinder von Estorea [4 Bücher, 2008]

Reihenfolge der Buchserie: Elves [3 Bücher, 2011-2013]


Mehr Informationen / Inhalte zum Autor
>


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü