Die Bücher von Jamie Oliver in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Jamie Oliver

Geburtsjahr: 1975 | Geburtsort: Essex

Der Starkoch schlechthin: James „Jamie“ Oliver kam am 27.5.1975 in der britischen Grafschaft Essex zur Welt. Schon im zarten Alter von acht Jahren war Jamie Oliver im Pub seines Vaters tätig. Dort bereitete er traditionelle englische Speisen für die Gäste zu.

Nach dem Schulabschluss zog es ihn nach London, um dort eine Hauswirtschaftsausbildung für Köche zu absolvieren. Später arbeitete er gemeinsam mit dem deutschen Koch Tim Mälzer im Restaurant des italienischen Koch Gennaro Contaldo. Der charismatische Küchenchef wurde fürs Fernsehen entdeckt und drehte verschiedenste Werbespots. Mit „The naked Chef“ ging seine eigene Kochshow an den Start.

Mit Beginn seiner medialen Tätigkeiten begann Oliver in seinem eigenen Restaurant in London karitative Zwecke zu verfolgen. So gab er Jugendlichen ohne berufliche Perspektive eine Anstellung in seiner Küche und förderte so ihre Begeisterung fürs Kochen. Ebenfalls war der dreifache Vater Initiator der Kampagne „Feed me better“, die in der britischen TV Show Jamie`s School Diners gezeigt wurde. Hier setzte sich der Starkoch für gesündere Mahlzeiten in den englischen Schulen ein und konnte sogar die hochrangige Politiker mit einbeziehen.

Nicht nur im Fernsehen, sondern auch als Buchautor konnte sich Jamie Oliver etablieren. Bereits 2002 kam sein erstes Kochbuch „The naked Chef“ (deutsch: Kochen mit Jamie Oliver) auf den Markt. Auf charmante Art bringt der Koch seinen Lesern das Kochen bei und nutzt dafür ausschließlich wenige Zutaten. Durch die große mediale Präsenz konnte sich das Werk mit vielen einfachen Gerichten für Anfänger ziemlich gut verkaufen.

Mittlerweile hat Jamie Oliver 24 Kochbücher verfasst, die über 46 Millionen Mal weltweit über die Ladentheken gingen. Die Devise des weltbekannten Kochs lautet, dass jeder das Kochhandwerk erlernen und auch ohne große Kenntnisse schmackhafte Gerichte zubereiten kann. Die Anweisungen sind auf Jamies charmante Art beschrieben und leicht umzusetzen.

Jamie Oliver ist einer der bekanntesten Köche weltweit und betreibt auf internationaler Ebene 64 Restaurants. Außerdem werden unter seinem Namen Küchenprodukte vertrieben.

Lesetipp:  Jamies 5-Zutaten-Küche

Kochen kann ganz einfach sein, und genau das ist der Grund, wieso James Olivers Ratgeber “5-Zutaten-Küche” so gut bei den Lesern ankommt. Sein Ratgeber zeigt eindrucksvoll, dass man leckere Gerichte ganz unkompliziert zubereiten kann. Für jede Speise werden lediglich fünf Hauptzutaten benötigt. So kann man sich binnen kürzester Zeit leckeres Essen machen, das entweder aus der Backröhre kommt oder direkt auf dem Teller serviert werden kann. Dieses Buch ist ein Erfolgsgarant für eine gesunde sowie unkomplizierte Küche – und ein “Megageschmackserlebnis”.

Lesetipp:  Jamies 15-Minuten-Küche

Ab jetzt geht das Kochen ganz fix! Innerhalb kurzer Zeit und lecker beißt sich nicht, wenn es um alltägliche Gerichte geht. In seinem neuen Kochratgeber präsentiert Jamie Oliver geschmackvolle und nährstoffreiche Speisen, die man innerhalb von 15 Minuten unkompliziert zubereiten kann. Von italienischen Nudelgerichte und leichten Salaten bis zu asiatischen Delikatessen. Jamies Essen ist simpel zu kochen, im Alltag realisierbar, und einfach köstlich!

Jamies 15-Minuten-Küche:... *
Oliver, Jamie (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Genre(s)

Sachbücher

Beliebte Bücher

Jamies 30 Minuten Menüs (2010)
Genial kochen mit Jamie Oliver (2010)
Genial italienisch (2006)
Besser kochen mit Jamie Oliver (2007)
Essen ist fertig! (2005)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Jamie Oliver gefallen?

Jamie Oliver: Reihenfolgen der Bücher  >

Einzelwerke – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü