Die Bücher von Joe Hill in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Joe Hill :

Geburtsjahr: 1972 | Geburtsort: Hermon

Joe Hill ist ein amerikanischer Science Fiction- und Fantasy-Schriftsteller. Am 4. Juni 1972 kam er in Hermon, Maine, zur Welt, unter dem bürgerlichen Namen Joseph Hillstrom King. Er ist der zweite Sohn von Tabitha und Stephen King, dem weltweit berühmten Verfasser von Horror- und Fantasy-Romanen sowie Drehbüchern. Da der Sohn es ohne Hilfe des berühmten Namens seines Vaters in der Literaturwelt schaffen wollte, entschied er sich für „Joe Hill“ als Pseudonym. Ein Jahrzehnt lang hielten er und seine Angehörigen seine Identität konsequent geheim. Als 2006 seine eigentliche Identität ans Licht kam, konnte er bereits auf sehr erfolgreiche Veröffentlichungen zurückblicken. Sein Repertoire umfasst Romane, Comics und Kurzgeschichten. Vom Genre her schwenkt er in die gleiche Richtung wie sein Vater. Hill verfasst Gruselgeschichten, Science Fiction und Horror, darunter viele Novellen.

1997 debütierte er mit der Kurzgeschichte „The Lady Rests“. Sein erster Roman, „Blind“, mit dem er einige Preise abräumte, erschien 2007. Weitere erfolgreiche Werke sind die Horrorthriller „Teufelszeug“ (2010) und „Christmasland“ (2013). Einige seiner Veröffentlichungen wurden verfilmt wie z. B. „Teufelszeug“. Darüber hinaus schreibt er Comics. So geht die Comicreihe „Locke & Key“, die von Netflix als Serie adaptiert wurde, auf sein Konto. Die Kurzgeschichte „Im hohen Gras“ entstand in Zusammenarbeit mit seinem Vater und beweist im Ergebnis, dass beide perfekt miteinander harmonieren: Cal und Becky sind Geschwister und befinden sich auf einem Roadtrip durch Kansas. Becky ist schwanger. Plötzlich meinen sie die Stimme eines Jungen aus einem Feld zu vernehmen, der um Hilfe ruft. Sie stürzen sich ins hohe Grünzeug und werden getrennt. Von da an nimmt der Horror seinen Lauf.

Bemerkenswert ist seine Vorgehensweise, eine Geschichte zu konzipieren. Er konstruiert den Plot nicht, bevor er die Geschichte niederschreibt. Stattdessen erschafft er zunächst interessante Charaktere mit ihrem Lebensumfeld und Hintergrund. Wenn er seine Protagonisten schließlich genug kennengelernt hat und versteht, kann er sie in jede denkbare Situation bringen und dabei beobachten wie sie sich aus ihrer Misere rausboxen. Und nicht immer verhalten sich dabei seine Figuren so, wie er es im Vorhinein vermutet hatte!

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Joe Hill in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Fireman

Fireman ist ein New York Times-Bestseller von Joe Hill aus dem Jahr 2017. In einer apokalyptischen Zukunft wird die Menschheit von einer weltweiten Pandemie heimgesucht. Alle Infizierten zeigen erst leichte Symptome auf der Haut in Form von kleinen Mustern, dann gehen sie plötzlich in Flammen auf und verbrennen qualvoll. In den USA herrscht seitdem Chaos und alles scheint in Flammen zu stehen. Inmitten der Katastrophe versucht die schwangere Krankenschwester, sich und ihr noch ungeborenes Baby zu retten. Als sie anfängt, die ersten Symptome auf der Haut zu zeigen, kann sie nur noch der mysteriöse und geheimnisvolle Fireman retten. Der Fireman zieht durch die Straßen von New Hampshire und kann anscheinend das Feuer kontrollieren.

Fireman: Roman*
  • Hill, Joe (Autor)

Recherchierte Reihenfolgen:


Pseudonym(e)

Joe Hill

Aktuelle Bücher

Im tiefen, tiefen Wald (2020)
Strange Weather (2020)
Das Puppenhaus (2020)

Beliebte Bücher

Blind (2008)
Teufelszeug (2011)
Christmasland (2014)
Willkommen in Lovecraft (2013)
Fireman (2017)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Joe Hill gefallen?

0
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Joe Hill: Reihenfolgen der Bücher  

Locke & Key – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Eine Gruppe von Rebellen entdeckt während der amerikanischen Revolution ein Portal zu einer anderen Dimension. Dies sind die Ebenen von Leng und dort wimmelt es nur so von Dämonen, welche versuchen in die reale Welt einzutreten. Bei diesem Versuch verwandelten sie sich in ein „flüsterndes“ Eisen, welches ein junger Schmied namens Benjamin Locke in viele magische Schlüssel schmiedete. Unter den vielen Schlüssen befindet sich auch der Omega-Schüssel, welcher den Eingang zu der Dimension versiegelt.

Die Magie des Hauses hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und beherbergt nun einen Zauber, durch welchen die Bewohner die Schlüssel wie auch die Magie des Hauses an ihrem 18. Geburtstag vergessen. Im Jahr 1988 versuchte eine Gruppe von Teenagern die schwarze Tür mit dem Omega-Schlüssel zu öffnen. Das Ziel hiervon war, die Dämonen in die reale Welt hineinzulassen, um mehr Metall für die Schlüsselherstellung bereitzustellen. Dabei wird jemand Namens Dodge, auf den das Kind von Leng Besitz ergriffen hat von einem dämonischen Wesen namens Rendell Locke getötet.

Einige Jahre später spukt der Geist von Dodge noch immer im Schlüsselhaus umher und sucht den Anywhere-Schlüssel, durch welchen er befreit werden kann. Er greift auch die Locke-Kinder Tyler, Kinsey und Bode an, nachdem diese mit ihrer Mutter Nina in das Schlüsselhaus gezogen sind. Grund für den Umzug ist der grausame Mord an dem Vater. Dodge versucht durch die Kinder wieder an die vielen Schlüssel zu gelangen.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Joe Hill, 6 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

Christmasland – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

 Joe Hill hat es wieder einmal geschafft. Mit einer neuen Horrorgeschichte begeistert er ein internationales Lesepublikum: Die Reihe stellt den grausamen Charlie Manx in den Mittelpunkt der Handlung, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, verschiedene Kinder an Weihnachten in ein düsteres Land zu entführen. In Christmasland plant er mit seinen Opfern Schreckliches. Das Erstlingswerk dem titelgebenden Namen der Serie  erschien hierzulande 2013.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Joe Hill, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2013

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • https://www.youtube.com/watch?v=UrEuv9r9Su8
  • https://www.youtube.com/watch?v=SzHzwsxumtE
  • https://www.youtube.com/watch?v=lm1H6ky3cYU
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Joe_Hill_(Schriftsteller)

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü