Die Bücher von John Katzenbach in richtiger Reihenfolge

Biografie zu John Katzenbach

Geburtsjahr: 1950 | Geburtsort: New Jersey

Gnadenlos-spannende Thriller. Damit kennt sich John Katzenbach bestens aus. Er wurde am 23. Juni 1950 in Pinceton als Sohn einer Psychoanalytikerin und eines US-Justizministers geboren. Er verlebte seine Kindheit in New Jersey, wo er auch einen erfolgreichen Schulabschluss erlangte. Danach schlug er eine journalistische Laufbahn ein. Katzenbach arbeitete lange als Gerichtsreporter, ehe er die Schriftstellerei für sich entdeckte. Gegenwärtig lebt und wohnt der Autor mit seinen Liebsten in Amherst, Massachusetts. Er ist stolzer Vater von zwei Kindern und mit der prämierten Journalistin Madeleine Blaise verheiratet.

Lesetipp: Die Anstalt..

Viel zu lange hat Francis Petrel gegen seinen Willen in einer psychiatrischen Anstalt gelebt. Nach einer Mordserie wurde diese für immer geschlossen. 20 Jahre sind seit diesen Ereignissen vergangen, doch noch immer hört Petrel Stimmen und nimmt Medikamente. Die Erinnerungen an die Zeit in der Anstalt lassen ihn nicht los und er beginnt die traumatischen Sequenzen mit Bleistift an die Wände seiner Wohnung zu schreiben. Immer wieder taucht in den Kritzeleien ein mysteriöser „Engel des Todes“ auf. Entspringt dieser nur Petrels wahnsinniger Fantasie? Gut möglich! Aber wer weiß, vielleicht ist dieser „Engel des Todes“ auch der Schlüssel, um die damalige Mordserie endgültig aufzuklären.

Die Anstalt: Psychothriller *
Katzenbach, John (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Aktuelle Bücher

Der Bruder (2020)

Beliebte Bücher

Das Opfer (2008)
Der Patient (2011)
Die Anstalt (2009)
Das Rätsel (2008)
Der Professor (2011)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von John Katzenbach gefallen?


Anzeige

 

Bestseller Nr. 1 Das Urteil
Bestseller Nr. 2 Die Grausamen

John Katzenbach: Reihenfolgen der Bücher  >

Dr. Frederick Starks – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: John Katzenbach, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2018

Weitere Einzelwerke von John Katzenbach >>

Menü