Die Bücher von John Sandford in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu John Sandford:

Geburtsjahr: 1944 / Geburtsort: Iowa

John Sandford kam 1944 in Iowa zur Welt und veröffentlichte seine Werke unter dem Pseudonym John Roswell Camp. Nach einem längeren Auslandsaufenthalt in Korea um dem amerikanischen Militär zu dienen, schloss er einen Master Studiengang im Bereich Journalismus ab und war anschließend für die Zeitung Miami Herald Tribune tätig, wo er mit bekannten Autoren der Kriminalistik bereits erste Kontakte knüpfte. Sein erster eigener Roman “Rules of Prey” erschien 1989 und stellte den Beginn der erfolgreichen “Lucas Davenport”-Reihe dar. Mittlerweile umfasst die Serie 27 Werke, wobei noch nicht alle in die deutsche Sprache übersetzt wurden. Der Autor ist nach einer Scheidung mit seiner Frau heute wieder mit dieser verheiratet. Er lebt und schreibt in der Stadt Minneapolis.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von John Sandford in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Golden Prey (2017)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von John Sandford gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund! LG, Jere.

John Sandford : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Lucas Davenport

Buchreihe im Überblick: Autor: John Sandford, 27 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Reihenfolge der Buchserie: Luellen und Kidd

Buchreihe im Überblick: Autor: John Sandford, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2003

Verwendete Quellen:

  • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü