Die Bücher des Autors Jussi Adler-Olsen in richtigen Reihenfolgen

Biografie:

Geburtsjahr: 1950 | Geburtsort: Kopenhagen

Der Schriftsteller Jussi Adler-Olsen erblickte 1950 in Kopenhagen das Licht der Welt. Insgesamt wurden seine Werke über 23 Millionen Mal gedruckt und in zahlreichen Ländern rund um den Globus verkauft. Adler-Olsen zählt inzwischen zu den angesagtesten Autoren aus dem europäischen Raum, der auch hierzulande hohe Verkaufszahlen schreibt.

Der heutige Schriftsteller ist der Sohn eines Psychiaters und durchlief nach seinem Schulabschluss eine lange akademische Karriere. Er studierte verschiedene Fächer, unter anderem Medizin, Soziologie, politische Geschichte und Filmwissenschaft. Anschließend arbeitete er in hochrangigen Positionen bei verschiedenen Verlagen sowie als Redakteur und Komponist. Zudem war er im Rahmen der dänischen Friedensbewegung und als Vorstand mehrerer Technologie-Konzerne tätig.

Sein erster Thriller “Alfabethuset” kam im Jahr 1997 auf den Markt. Das Buch verkaufte sich in zahlreichen Ländern und erklomm auf Anhieb die Spitzen der Literaturcharts. In seinem Heimatland Dänemark gelang Adler-Olsen endgültig im Jahr 2007 mit dem Roman „Kvinden i buret” der Durchbruch. Das Buch, welches hierzulande unter dem Namen “Erbarmen” auf den Markt kam, lieferte zugleich die Grundlage für seine heute so erfolgreiche Reihe um den Ermittler Carl Mørck.  Der Schriftsteller fesselt  seine Leser mit einem außergewöhnlichen Schreibstil, wobei ihm neben spannenden und interessanten Settings auch von großer Bedeutung ist, humoristische Elemente in seine Geschichten mit einfließen zu lassen.  

Seit „Fasandræberne“, im Deutschen „Schändung“, der zweite Teil der Reihe, wird Schriftsteller als der erfolgreichste Kriminalbuchautor in Dänemark gefeiert.  In Deutschland kletterte er mit dem Buch auf den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste im Jahr 2010. Die Reihe um Carl Mørck wurde von Adler-Olsen auf inzwischen acht Ausgaben erweitert. Darüber hinaus schrieb der preisgekrönte Autor auch noch weitere Thriller sowie einige Kinderbücher und Kurzgeschichten. Viele seiner Bücher wurden auch als Hörbücher aufgenommen und einige davon verfilmt.

Privat lebt Jussi Adler-Olsen mit seiner Frau und seinen Sohn seit 2016 in Kopenhagen. Wer mehr über das Leben des Schriftstellers erfahren möchte, kann auch die autobiografische Erzählung “Die vielen Leben des Jussi Adler-Olsen” lesen, die von Jonas Langvad Nilsson verfasst wurde.

Meine Buchempfehlung: Opfer 2177..

Carl Mørck und sein Sonderdezernat Q sind wieder im Einsatz. Eine Frauenleiche wird an Zyperns Küste aus dem Meer geborgen. Schnell ist klar: Sie war eine Flüchtende. Aus der „Tafel der Schande“ in Barcelona, der Statistik für ertrunkene Flüchtende, geht hervor, dass sie das „Opfer 2177“ war. Das Mysteriöse dabei – die Frau ist nicht ertrunken. Sie wurde anscheinend umgebracht. Angestachelt von den Medienberichten über den tragischen Fall, beschließt der 22-jährige Alexander, Rache zu üben. Sobald er bei seinem Videospiel „Kill Sublime“ Level 2177 erreicht hat, wird er eine beispiellose Mordserie beginnen.
Für Ermittler Assad vom Sonderdezernat Q wird dieser Fall besonders brisant: Er kannte die tote Frau und hat mit ihr eine gemeinsame Vergangenheit. Ein Mordfall, bei dem alle Beteiligten ihr persönliches Limit erreichen.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Aktuelle Bücher

Beliebte Bücher

Erbarmen (2011)
Schändung (2013)
Erlösung (2014)
Verachtung (2019)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Jussi Adler-Olsen gefallen?

+3
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

 

Bestseller Nr. 2 Verachtung
Bestseller Nr. 3 Erbarmen
Bestseller Nr. 5 Erlösung

Jussi Adler-Olsen: Reihenfolgen der Bücher  

Dezernat Q – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

 Zwischen den Jahren 2007 und 2019 veröffentlichte J. Alder-Olsen insgesamt acht Bücher um den Ermittler Carl Mørck, der das Sonderdezernat Q leitet. Schon mit dem ersten Buch aus der Reihe schaffte es der Autor in zahlreichen Ländern auf die Bestsellerlisten. Heute gehört er mit seinen überaus spannenden Thrillern zu den beliebtesten Autoren Dänemarks.  Im Erstling mit dem Titel “Erbarmen” gilt eine Frau nach einer Überfahrt mit einer Fähre von Rødby nach Puttgarden als spurlos vermisst. Zunächst deutet vieles darauf hin, dass die Frau ertrunken ist. Doch die anfänglichen Vermutungen erweisen sich später als ein Irrtum. Offensichtlich wird die Frau in einem Gefängnis festgehalten. Ermittler Carl Mørck versucht den Tätern auf die Spur zu kommen und die Frau lebendig zu retten. Einen ausführlichen Beitrag zur Serie finden Sie hier: Carl Mørck >

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Jussi Adler-Olsen, 8 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Weitere Einzelwerke von Jussi Adler-Olsen in Reihenfolge sortiert >>

»Er gilt als Meister der skandinavischen Thriller.« Martin Scholz, Welt am Sonntag 14.01.2018

Das Alphabethaus ist ein Bestsellerroman von Jussi Adler-Olsen, der im Jahr 1997 erschienen ist.  Die Erzählung handelt von zwei britischen Piloten, die in die Schusslinie der deutschen Armee geraten und sich kurze Zeit später unter einer falschen Identität in einer Psychiatrie in der Nähe von Freiburg befinden. Hier werden sie zu Probanden, um psychische Medikamente zu testen. Erst viele Jahre später werden sie von den Folgen der Geschehnisse eingeholt.

 

Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü