Die Bücher von Justin Cronin in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Justin Cronin:

Geburtsjahr: 1962 | Geburtsort: Neuengland

Der amerikanische Schriftsteller Justin Cronin wurde 1962 geboren und studierte an der Harvard Universität, bevor er in Iowa erfolgreich einen Schreibwettbewerb absolvierte. Später war er selbst Lehrer für kreatives Schreiben in Philadelphia.

Seine erste Novelle „A Short history of the long ball“ erschien im Jahre 1990, jedoch nicht im deutschsprachigen Raum. Sein nächster Roman, „Mary and O`Neill“ , eine Liebesgeschichte mit zwei jungen Lehrern, wurde in Cronins amerikanischer Heimat gut aufgenommen und gewann sogar den Hemingway Award. Die Geschichte, die er 2002 veröffentlichte, brachte ihm einer größere Leserschaft ein, die sich auch durchweg positiv zu seinem 2005 erschienenen Buch „The summer guest“ äußerten. In Maine angesiedelt, erinnert die Geschichte um einen mysteriösen Fremden an die Bücher von Stephen King und Hemingway.

Weltweiten Erfolg erzielte der Schriftsteller und Englischprofessor mit seinem Roman „Der Übergang“, der 2010 in Amerika und Deutschland erschien. Mit dem ersten Band der sogenannten Passage Trilogie konnte Cronin nun endgültig einen internationalen Erfolg verbuchen. In dem fiktionalen Szenario schafft der Autor eine spannende Geschichte mit einer jungen Heldin, die jugendliche und ältere Leser gleichermaßen anspricht, sodass schon bald Teil 2 und Teil 3, „Die Zwölf“ und „Die Spiegelstadt“, auf den Markt kamen. Dem Schriftsteller lagen Angebote von verschiedenen Filmstudios vor, die die Trilogie verfilmen wollten. Den Zuschlag erhielt 20th Century Fox, die die Buchvorlage als Serie umsetzte. Justin Cronin ist weiterhin als Englischprofessor an der Rice University in Housten tätig, wo er auch mit seiner Gattin und den gemeinsamen Kindern lebt.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Justin Cronin in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Der Übergang..

Was in einer Forschungseinrichtung in Colorado geschieht, bleibt in Colorado. Denn dass immer wieder Experimente an Menschen vorgenommen werden, könnte die Bevölkerung verunsichern. Die kleine Amy ist das perfekte Meerschweinchen. In der realen Welt wird sie von niemandem vermisst, alle Experimente an ihr können frei von formalrechtlichen Gedanken betrieben werden. Doch alles ändert sich, als Amy von den Agenten Wolgast befreit wird, die komplette Forschung außer Kontrolle gerät.

Die Welt steht plötzlich vor dem Scheideweg. Die an Amy begangenen Experimente hatten das Ziel, sie unsterblich zu machen, einen Ausweg für die Menschheit zu schaffen. Auf einmal weiß nur noch sie selbst, mit den ungeahnten Gefahren umzugehen….

Der Übergang: Passage-Trilogie 1 - Roman*
  • Cronin, Justin (Autor)
  • 1136 Seiten - 16.04.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Goldmann Verlag (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Der Übergang (2011)
Die Spiegelstadt (2018)
Die Zwölf (2013)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Justin Cronin gefallen?

0
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

 

Justin Cronin: Reihenfolgen der Bücher  

Übergang – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

 “Der Übergang” ist ein weltweit gefeierter Roman von Justin Cronin, der auf Amazon mit einer Bewertung von 4,5 Sternen überzeugt. Die kleine Amy ist vor Kurzem erst sechs Jahre alt geworden, nun gerät sie in die Hände von FBI-Agenten, die Schlimmes mit ihr vorhaben. Sie soll das Versuchskaninchen für ein geheimnisvolles Experiment werden, das die Menschheit unsterblich machen soll. Doch der Versuch missglückt und plötzlich steht die Welt vor dem Zerfall.  Nun gibt es nur noch eine Person, die das Schreckensszenario aufhalten kann: Ihr Name ist Amy Harper Bellafonte.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Justin Cronin, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü