Die Bücher von Kazuo Ishiguro in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Kazuo Ishiguro:

Geburtsjahr: 1954 | Geburtsort: Nagasaki

Inzwischen ist er zu einem regelrechten Star in der Literaturwelt avanciert: Der Autor Kazuo Ishiguro kam 1954 in Japan zur Welt. In seiner Heimat lebte er allerdings nur kurz. Da sein Vater aufgrund seiner Arbeit als Forscher mehrere Jahre in Großbritannien tätig werden sollte, zog die Familie in das Vereinigte Königreich. Kazuo verbrachte seine Kindheit in der Hauptstadt der Grafschaft Surrey, in Guildford.

Als Kind eines angesehenen Akademikers war es nicht verwunderlich, dass sich Ishiguro nach der Schule für ein Studium in der Universitätsstadt Canterbury entschied. Nach einem erfolgreichen Bachelorabschluss schrieb er sich dann an einer Universität in Norwich ein, wo er einen Master im Bereich des Kreativen Schreibens absolvierte. Schon als Student war Ishiguro ein begnadeter Autor, der vor allem an Kurzgeschichten Gefallen fand. Noch bevor er seinen ersten Roman zu Ende fertiggestellt hatte, bekam er bereits die Zusage, dass er sein erstes Buch veröffentlichen könnte.

Neben seiner schriftstellerischen Arbeit machte Ishiguro schon früh durch seine sozialen Tätigkeiten auf sich aufmerksam. Dabei lernte er eine Sozialarbeiterin namens Lorna MacDougall kennen, die er später heiratete. Noch heute gehen die beiden zusammen durchs Leben. Gemeinsam mit ihrer Tochter Naomi haben sie sich in der Millionenstadt London niedergelassen.

Heute ist Ishiguro ein Schwergewicht in der Bücherwelt. Die Werke des Romanciers wurden nicht nur von einer internationalen Leserschaft frenetisch gefeiert, sondern des Öfteren von Literaturkritikern ausgezeichnet. Neben vielen weiteren angesagten Preisen zählt seit dem Jahr 2017 auch der Nobelpreis für Literatur zu seinen eingeheimsten Trophäen. Seine ersten Bücher kamen in den 80er Jahren auf den Markt und thematisieren die Erlebnisse und Erfahrungen während des Zweiten Weltkriegs in Japan. Der schriftstellerische Durchbruch gelang Ishiguro mit seinem wohl bekanntesten Buch “Was vom Tage übrigblieb”, das schon heute als moderner Klassiker und eines der bedeutungsvollsten Romane aus Großbritannien angesehen wird. Neben mehreren Romanen zählt sein Gesamtwerk inzwischen auch einige Kurzgeschichten, Fernsehdramen und verschiedene Drehbücher.

Ishiguro beherrscht das Handwerk des Schreibens wie kaum ein anderer. In seinen Romanen nehmen die Gefühle  seiner Charaktere einen besonders hohen Stellenwert ein. Auch wenn es den Protagonisten häufig an Einfühlungsvermögen und sozialen Kompetenzen mangelt, schafft es der Autor gerade dadruch, den Leser an die Geschichte zu binden. Ishiguro greift gerne auf Stilmittel zurück, die sich in dramatischer Ironie, einer direkten Ansprache oder verschiedenen Lücken zu erkennen geben. Er verzichtet auf eine zeitliche Einordnung seiner Geschichten sowie die Beschreibung konkreter Schauplätze, was seinen Erzählungen eine universelle Gültigkeit verleiht.

Meine Buchempfehlung: Was vom Tage übrig blieb

Stevens ist als Butler in Darlington Hall angestellt. Er verrichtet seine Arbeit einwandfrei. Über die seltsamen Ereignisse im Herrenhaus schweigt er. Stattdessen opfert er sich ganz für seinen Dienst auf. Auch dass ihm die Hausfrau Miss Kenton näher kommt, spielt für ihn keine Rolle. Viele Jahre schlägt er sich auf dem Anwesen als Diener herum, bis er irgendwann mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird.. Der Roman umfasst 288 Seiten und wurde vom Karl Blessing Verlag herausgegeben.

Was vom Tage übrig blieb: Roman
319 Bewertungen

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Alles, was wir geben mussten (2021)
Was vom Tage übrig blieb (2021)
Der begrabene Riese (2021)
Damals in Nagasaki (2021)
Als wir Waisen waren (2021)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Kazuo Ishiguro gefallen?

0
0

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Bestseller Nr. 1 Klara und die Sonne: Roman
Bestseller Nr. 3 Never Let Me Go (2006)
Bestseller Nr. 4 Was vom Tage übrig blieb: Roman

Kazuo Ishiguro: Reihenfolgen der Bücher  >

Einzelwerke von Kazuo Ishiguro in Reihenfolge sortiert >>


Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü