Die Bücher der Autorin Kristina Ohlsson in richtigen Reihenfolgen

Kurzbiografie:

Geburtsjahr: 1979 | Geburtsort: Kristianstad

Die schwedische Autorin Kristina Ohlsson wurde 1979 in Kristianstad geboren. Nach der Schulzeit zog sie umgehend nach Stockholm, wo sie Politikwissenschaften studierte. Anschließend wurde sie bei den „Säkerhetspolisen“, dem schwedischen Sicherheitsdienst tätig. Um das aneignete Wissen aus ihrer Studienzeit anzuwenden, wagte sie später den Schritt in die Politik, wo sie für die EU als Referentin für die Terrorismusbekämpfung arbeitete.

Seit ihrem literarischen Debüt 2009 mit dem Buch „Askungar“ hat sie sich als eine der führenden Krimiautoren Schwedens etabliert. Mittlerweile hat sie längst nicht mehr nur in Skandinavien eine große Leserschaft, sondern internationale Fans für sich erobern können. Der größte Erfolg gelang ihr mit der Buchreihe um Fahndungsspezialistin Frederika Bergmann, die in den Ländern Frankreich, Spanien, Deutschland und Schweden erschienen ist. Auch Filmproduzenten fanden Gefallen an der Geschichte und erwarben die Rechte an der Serie. 

Charakteristisch für ihre Bücher ist eine ständig verändernde Erzählung mit zahlreichen Wendungen. Ihr Hauptfiguren wirken durchdacht und haben laut Ohlsson viele Gemeinsamkeiten mit ihr selbst. Wahrscheinlich erwähnen Literaturkritiker genau deshalb immer wieder, dass ihre Protagonisten auf den Lesern überaus authentischen und ungekünstelt wirken.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Kristina Ohlsson in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Bruderlüge..

Noch immer ist Martin Benner in der Hand von Lucifer, der im Vorgängerroman Schwesterherz die Serienmörderin Sara Texas so sehr geängstigt hat, dass sie schließlich von einer Brücke sprang. Nun trägt der Unterweltboss Benner auf, Saras Sohn Mio zu finden. Benner bleibt keine andere Wahl, als ihm zu gehorchen. Doch dann versucht jemand, ihm zwei Morde in die Schuhe zu schieben, und Benner muss erkennen, dass er nicht zufällig in diese Sache hineingeraten ist, sondern selbst einen wichtigen Platz darin hat. Ist das seine Chance, Lucifer endlich zu entkommen?…

Bruderlüge: Thriller (Martin Benner, Band 2)*
  • Kristina Ohlsson (Autor)
  • 448 Seiten - 13.06.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Limes Verlag (Herausgeber)

Zuletzt erschienen:

  • Himmelschlüssel (2012)
  • Papierjunge (2013)
  • Südengräber (2014)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Kristina Ohlsson gefallen?

+2
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

 

Kristina Ohlsson: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Frederika Bergmann [6 Bände, 2009-2014]

 Die Buchserie um den Kommissar Alex Recht und die Fahndungsspezialistin Frederika Bergmann besteht insgesamt aus sechs Büchern. 2019 erschien mit dem „Sündengräber“ das Finale der Reihe. Bergmann ist eine überaus intelligente Frau und nimmt sich immer dann den Fällen an, wenn ihre Kollegen nicht mehr weiterwissen. Im ersten Buch „Aschenputtel“ verschwindet während einer Zugfahrt ein junges Mädchen spurlos. Kurze Zeit später gilt ein zweites Kind als vermisst und Bergmann wird klar, dass sie es hier offensichtlich mit einem Kinderentführer zu tun hat. Kann sie den Täter aufhalten, ohne dabei selbst ihr Leben zu riskieren? 

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2009AschenputtelBuch finden
2010TausendschönBuch finden
2011SterntalerBuch finden
2012HimmelschlüsselBuch finden
2013PapierjungeBuch finden
2014SündengräberBuch finden

Reihenfolge der Buchserie: Martin Benner [2 Bände, 2017]

Martin Benner ist eine zweiteilige Bücherserie der Autorin Kristina Ohlsson. Im ersten Werk der Reihe geht es um den Staatsanwalt Martin Benner, der für den jungen Mann Bobby Tell arbeiten soll. Tell legt nicht gerade viel Wert auf Körperpflege und eine gute Wortwahl, sodass er für Benner auf den ersten Blick wenig vertrauenerweckend erscheint. Tells leibliche Schwester Sara soll fünf Menschen ermordet und ihre Tat vor Gericht gestanden haben. Dennoch ist Tell davon überzeugt, dass Sara unschuldig ist. Mit der Zeit kommen immer mehr Hinweise zum Vorschein, dass Tell damit sogar Recht haben könnte. Deshalb übernimmt Benner – trotz der anfänglichen Zweifel an Tells Aussagen – den Fall und begibt sich dabei selbst in große Gefahr…

Jahr / BandTitelWeitere Informationen (*Linkhinweis beachten)
2014SchwesterherzBuch finden
2017GlaskinderBuch finden
2017BruderlügeBuch finden

Reihenfolge der Buchserie: Billie und Aladdin

Ein heruntergekommenes Haus in einem Vorort. Lauter alte Möbel. Billie ist nicht angetan von ihrem Umzug. Dann beginnen seltsame Dinge zu geschehen. Bücher sind plötzlich an anderen Stellen. Deckenlampen schwingen. Zu diesem Zeitpunkt erfährt Billie, dass es in ihrem neuen Heim immer wieder zu Unglücksfällen kam. Aladdin, der Nachbarsjunge, und Billie finden heraus, dass ihr neues Haus einmal ein Kinderheim für Glaskinder war. Und diese wünschen keine Fremden in ihrem Haus. Auch Aladdin hat Schwierigkeiten, denn seine Eltern wollen aus Schweden zurück in die Türkei. Denn ihr Restaurant läuft schlecht. Dann findet Aladdin heraus, dass auf dem Gelände des Restaurants ein Schatz vergraben sein soll, und macht sich gemeinsam mit Billie auf die Suche.   

Buchreihe im Überblick: Autor: Kristina Ohlsson, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Mehr Informationen / Inhalte zur Autorin


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü