Die Bücher von Linda Winterberg [Nicole Steyer, Anke Petersen] in richtiger Reihenfolge

Neuerscheinung 2021: Das Buch „Ein neuer Anfang“ (Band: 4) aus der Reihe „Hebammen-Saga“ erscheint am 15. März. Finden*

Biografie zu Linda Winterberg:

Geburtsjahr: 1978 | Geburtsort: Bad Aibling

Linda Winterberg bzw. Anke Petersen sind die Pseudonyme der Schriftstellerin Nicole Steyer, die 1978 in Bad Aibling das Licht der Welt erblickte. Schon mit jungen Jahren entdecke Steyer ihr Interesse am Schreiben.

Bevor sie im Jahr 2001 nach Idstein zog, um sich voll und ganz auf ihre Autorentätigkeit zu konzentrieren, ging sie verschiedenen Büro- und IT-Berufen nach. Ihren ersten großen literarischen Erfolg feierte Steyer 2012 mit der Veröffentlichung des historischen Romans “Die Hexe von Nassau”.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Linda Winterberg in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Schicksalhafte Zeiten

Die Jahre sind geprägt von Krieg, Zerstörung und Angst. Denn das Berlin aus dem Jahre 1942 ist eine Stadt, in der der Krieg seine Spuren hinterlassen hat. Und in den Wirren und Gefahren dieser Zeit beschließen drei junge Frauen, für die Freiheit zu kämpfen. Edith versucht ihr Glück fernab der Heimat zu finden. Luise hingegen arbeitet als Hebamme in der Frauenklinik von Neukölln. Eines Tages erfährt sie, was den Neugeborenen der Zwangsarbeiterinnen angetan werden soll. Nachdem sie all ihren Mut zusammengenommen hat, setzt sie alles daran, diese unschuldigen Kinder zu retten. Und auch Margot hat es nicht leicht. Denn sie arbeitet im Frauengefängnis. Eines Tages steht eine neue Gefangene vor ihr. Sie ist jung und schwanger – und zum Tode verurteilt. Und Margot beschließt, diese Frau zu retten, auch wenn sie ihr eigenes Leben damit in Gefahr bringt.

Recherchierte Reihenfolgen:

Pseudonym(e)

Linda Winterberg
Anke Petersen
Nicole Steyer

Aktuelle Bücher

Ein neuer Anfang (2021)

Beliebte Bücher

Aufbruch in ein neues Leben (2019)
Das Haus der verlorenen Kinder (2016)
Solange die Hoffnung uns gehört (2017)
Die verlorene Schwester (2018)
Jahre der Veränderung (2020)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Linda Winterberg gefallen?

+1
0
 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Linda Winterberg: Reihenfolgen der Bücher  

Hebammen-Saga – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

In Zeiten des Ersten Weltkrieges haben es Edith, Margot und Luise nicht leicht. Trotz ihrer Vorgeschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sie sind gute Freundinnen geworden und lernen sich auf einer Hebammenschule kennen. Edith stammt aus gutem Hause und hatte keine Schwierigkeiten über die Runden zu kommen. Ihren Eltern missfällt der Gedanke, dass aus ihrer Tochter eine „gewöhnliche Hebamme“ werden soll. Margot ist das komplette Gegenteil von Edith. Ihre Familie kämpft täglich ums Überleben und ihr Ziel ist es, genug Geld zu verdienen. Luise eifert ihrer Großmutter, welche eine bekannte und geliebte Hebamme war, nach und möchte so werden wie sie. Alle drei sehnen sich nach Frieden und schlagen sich durch eine schwere Zeit. Weiterlesen > 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Linda Winterberg, 4 Bücher insgesamt, Nächste Veröffentlichung: 2021

Einzelwerke von Linda Winterberg und Nicole Steye >>

 

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • http://www.literatur-steyer.de/

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü