Die Bücher von Margaret Atwood in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Margaret Atwood:

Geburtsjahr: 1939 | Geburtsort: Ottawa

Magraret Atwood ist eine überaus produktive Schriftstellerin, die 1939 in Ottawa, Kanada zur Welt kam. Seit Anfang der 60er Jahre hat sie zahlreiche Gedichtbände, 18 Romane, mehr als 10 Sachbücher, neun Belletristik-Sammlungen, viele Kinderbücher sowie eine Reihe von Kleinauflagen von Gedichten und Belletristik veröffentlicht. Die renommierte Atwood beendete ihr Studium im Bereich der englischen Sprache und Literatur mit einem Mastabschluss an der bekannten Havard University. In ihren Werken thematisiert sie vornehmlich gesellschaftliche Probleme wie Geschlechterrollen, Identitäten, den Klimawandel sowie Religion und den Missbrauch politischer Macht. Die Schriftstellerin ist einer Ehe mit dem Autor Greeme Gibson und lebt mit diesem gemeinsam in der Hauptstadt Kanadas Toronto.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Margaret Atwood in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Zuletzt erschienen:

  • Die Zeuginnen (2019)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Margaret Atwood gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Bestseller Nr. 1 Der Report der Magd: Roman
Bestseller Nr. 3 Die Zeuginnen: Roman
Bestseller Nr. 5 Das Jahr der Flut: Roman

Margaret Atwood : Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Der Report der Magd [2 Bücher, 1985-2019]

Reihenfolge der Buchserie: Oryx und Crake [3 Bücher, 2003-2013]

Reihenfolge der Buchserie: Zenia [2 Bücher, 1993-2012]

Weitere Einzelwerke / Romane von Margaret Atwood in chronologischer Reihenfolge ab 2000:


Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • Tabellen: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com
  • Textinhalte: lovelybooks.de, wikipedia.de, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü