Die Bücher von Marie Cristen in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Marie Cristen:

Geburtsjahr: 1948 / Geburtsort: Oberallgäu

Als Gründungsmitglied der `Vereinigung Deutscher Liebesromane` ist Marie Cristen, eigentlich namentlich Gaby Schuster, erfolgreiche Autorin von bereits 30 historischen Liebesromanen sowie diversen Kinder- und Jugendbüchern. Besonders erfolgreich waren die Romanbiografien über die berühmtesten Kaiserinnen der Habsburger „Sissi – ein Traum der Liebe“ und „Maria Theresia – zwischen Thron und Liebe“. Auch mit der „Flandern-Saga“, bestehend aus vier Bänden, in deren Zentrum junge Frauen mit bedrohlichen sozialen und wirtschaftlichen Lebensumständen in einer von Männern regierten Welt sich durchsetzen mussten, schildert sie packende und interessante lebensnahe Geschichten. Valerie Lord und Marie Cordonnier sind weitere Pseudonyme, hinter denen sich die Autorin verbirgt. Marie Cristen lebt heute mit Ihre Familie in München.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Marie Cristen in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Der Damenfriede (2010)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Marie Cristen gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich.

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrem Lieblingsgenre.

Marie Cristen: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Flandern Saga

Buchreihe im Überblick: Autor: Marie Cristen, 4 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Verwendete Quellen:

  • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü