Die Bücher von Mario Giordano in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Mario Giordano :

Geburtsjahr: 1963/ Geburtsort: München

Mit Romanen, Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendbüchern, Drehbüchern und Hörspielen gehört M. Giordano zu den vielseitigsten deutschen Unterhaltungsautoren. Besonders bekannt wurde er durch seine Drehbücher und Mitarbeit an den TV- Serien `Tatort`, `Schimanski`, `Polizeiruf 110` sowie `Das Experiment`. In einer Reihe von Kunstbüchern werden Kinder und Jugendliche in Bildern und Texten durch M. Giordano an die Kunst und Geschichte herangeführt. Insbesondere mit seinen „Tante Poldi“ -Kriminalromanen steht der Schriftsteller regelmäßig auf den Bestsellerlisten in Deutschland und den USA.
Schon vier Mal führt seine Hauptfigur „Tante Poldi“, eine in Sizilien lebende, schrullige bayerische Rentnerin, diverse Mordaufklärungen durch, die von den Lesern begeistert begleitet werden. Die fünfte Folge „Tante Poldi und der Gesang der Sirenen“ kommt zeitnah in die Buchläden. Seine vielen Romane wurden bereits mit zahlreichen Preisen, wie u.a. dem `Hans im Glück- Preis` oder dem `Eulenspiegelpreis` ausgezeichnet. Der Autor ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland und lebt zurzeit in Köln.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Mario Giordano in richtiger Reihenfolge vorstellen:

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Mario Giordano in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Tante Poldi und die sizilianischen Löwen..

Tante Poldi hat die Nase voll. Sie beschließt München hinter sich zu lassen und anlässlich ihres sechzigsten Geburtstags nach Sizilien auszuwandern. Dort möchte sie bei der Familie ihres Ex-Mannes den Lebensabend verbringen. Statt Meerblick und Ruhe möchte die Familie in Sizilien ihr aber Dolce Vita beibringen. So zieht Tante Poldi in ihr eigenes Haus. Eines Tages verschwindet Valentino, der ihr im Haus geholfen hat und wird tot aufgefunden. Vieles deutet darauf hin, dass die sizilianische Mafia ihre Finger im Spiel hatte. Tante Poldi selbst nimmt zu Leidwesen des Commissario Montana Ermittlungen auf, um herauszufinden, wer Valentinos Mörder ist und warum er sterben musste.

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Tante Poldi und die sizilianischen Löwen (2016)
Tante Poldi und die Früchte des Herrn (2016)
Apocalypsis (2016)
Tante Poldi und die Schwarze Madonna (2019)
Apocalypsis – Das Ende der Zeit (2018)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Mario Giordano gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Mario Giordano : Reihenfolgen der Bücher  

Tante Poldi – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Die fast schon legendäre Buchreihe „Tante Poldi“ von Mario Giordano startete 2015 mit dem ersten Werk „Tante Poldi und die sizilianischen Löwen“: Kurz nach ihrem sechzigsten Geburtstag ist es endlich soweit. Poldi zieht um und möchte auf Sizilien ihre neue Heimat finden. Wunderbar hat sie es sich ausgemalt: Die Sonnenstrahlen aufsaugen, den Blick über das blaue Meer schweifen lassen und entspannt die Ruhe genießen. Das ist es, wonach sich Poldi sehnt. Doch plötzlich ist ihr Helfer für Haus und Garten verschwunden. Von Valentino fehlt jede Spur. Poldi nimmt die Suche auf. Dabei lässt es sich natürlich nicht vermeiden, dass sie immer wieder ihre Nase in die Ermittlungen des zuständigen Commissarios steckt. Der attraktive Montana ist darüber verständlicherweise nicht begeistert, aber das hält die patente Frau nicht auf.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Mario Giordano, 5 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Apocalypsis – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Kurz nach dem Rücktritt von Paps Johannes Paul III. ist er spurlos verschwunden. Peter Adam, ein Journalist, begibt sich auf die Suche nach ihm. Seine Recherchen führen ihn zu einem Jahrhunderte alten Orden. Die Träger des Lichts. Es ist ein Orden, der seit langer Zeit gegen die Kirche arbeitet – mit dem Ziel, den Weltuntergang herbeizuführen. Doch worauf stützen die Verschwörer ihre Theorie? In der alten Prophezeiung des Malachias heißt es, dass es nach Petrus II. keinen Papst mehr geben wird. Er ist der Letzte, der gleichzeitig das Ende der Welt einläutet. Und der Name Johannes Paul III. ist der vorletzte Name auf ihrer Liste. Die Vergangenheit von Peter ist eng mit diesem Orden verbunden, wie er herausfindet, denn schon seine verstorbenen Eltern waren ein Teil des Ordens. Und scheinbar ist Peter selbst der Schlüssel zur Erfüllung dieser Prophezeiung.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Mario Giordano, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2014

Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü