Die Bücher von Michael Kibler in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Michael Kibler :

Geburtsjahr: 1963 | Geburtsort: Heilbronn

Der Autor Michael Kibler wurde 1963 in Heilbronn geboren und studierte nach der Schulzeit bis 1991 in Frankfurt Germanistik. Seit 2002 ist der promovierte Schriftsteller selbständig und veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Kriminalromane. Sein erstes Werk “Madonnenkinder” aus der Reihe Darmstadt-Krimis erschien 2004. Michael Kibler lebt und arbeitet derzeit in Darmstadt.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Michael Kibler in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Zornesglut (2019)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Michael Kibler gefallen?

1+
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Michael Kibler: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Darmstadt Krimis [13 Bücher, 2004-2019]

Michael Kibler hat für den Schauplatz seiner Krimi-Reihe die beschauliche Großstadt Darmstadt gewählt. Im Stil eines Regionalkrimis nimmt die Stadt eine ebenso bedeutsame Reihe ein, wie die Protagonisten der Romanreihe. Immer wieder geschehen Verbrechen in der eigentlich friedfertigen Stadt, die auch über die städtischen Grenzen hinaus aufgeklärt werden müssen.

Im Zentrum der Kriminalromane von Michael Kibler stehen die beiden Ermittler Steffen Horndeich und Margot Hesgart. In jedem Band der Buchserie lösen sie einen neuen spannenden Fall. Während die Verbrechen am Ende der Romane aufgeklärt werden, spielt die persönliche Geschichte der Protagonisten Roman-übergreifend eine Rolle und bindet die Leser an die chronologisch fortlaufende Buchreihe.

Weitere Einzelwerke von Michael Kibler in chronologischer Reihenfolge:


Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü