Die Bücher von Mo Hayder in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Mo Hayder :

Geburtsjahr: 1962 | Geburtsort: Essex

Mo Hayder ist eine extravagante Kriminalautorin, bekannt für ihre massive Darstellung von Gewalt. Sie stammt aus England und wurde 1962 in Essex geboren. Bereits im Alter von 15 Jahren verließ sie die Schule, obwohl sie in einer Akademikerfamilie aufwuchs. Selbst bezeichnet sie sich heute als total ungebildet. Nachdem sie sich zunächst in London durch Jobs in verschiedenen Bars über Wasser gehalten hat, verschlug es sie zurück in ihre Heirat nach Japan. Dort war sie als Hostess und Englischlehrerin tätig und schrieb für eine englischsprachige Zeitung. Nach ausgedehnten Reisen in Asien absolvierte sie ein Studium in den USA. Sie verfügt über Abschlüsse in Film und Creative Writing.

Ob Massaker oder Kindesmissbrauch bis hin zu Völkermord – Bestialität ist integraler Bestandteil ihrer Themen. Schuld und Rache bestimmen ihre Motivauswahl ebenfalls elementar. Mit ihrem komplexen, ausgefeilten Erzählstil versteht sie es, den Leser in abseitige Welten des Grauens hineinzuziehen bis hin zu seiner Traumatisierung.

„Der Vogelmann“ als ihre Erstveröffentlichung erschien im Jahre 1999 – respektive 2000 auf dem deutschen Markt. Dieser Thriller stellt einen nekrophilen Mörder ins Zentrum, der Vögel in die Körper seiner Opfer einpflanzt. Mit ihrem Erstlingswerk rund um den Protagonisten Inspektor Caffery bewies Mo Hyder, dass sie ihr Handwerk versteht und den Leser bis zum Schluss im Bann der spannungsgeladenen Handlung hält. Es folgten Veröffentlichungen in der Jack-Caffery-Reihe wie z. B. „Die Behandlung“ (2001) oder „Ritualmord“ (2008). Zudem veröffentlichte sie weitere Romane, unter anderem „Tokio“ (2004). Hier offeriert sie dem Leser viele Rätsel, die sie mit einem nicht vorhersehbaren Schluss auflöst. Besonders ihr meisterhafter Schreibstil wird von Kritikern gelobt. Sie weiß einfach, wie man Worte richtig verwendet.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Mo Hayder in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Die Behandlung.

Mo Hayder hat den Roman „Die Behandlung“ verfasst: Eines Tages wurde die Familie Peach in ihrem Haus von einem Unbekannten überfallen. Während dieses Überfalls muss sich Unaussprechliches zugetragen haben, denn die schwer verletzten Eltern können keine Angaben zum Tathergang liefern. In der Gewalt der Täter befindet sich aber der kleine Sohn, welche von dem Täter gekidnappt wurde. Die Polizei steht vor der Frage, ob die Eltern tatsächlich nichts wissen oder es einfach verschweigen. In London kommt gleichzeitig das Gerücht auf, dass ein „Troll“ kleine Kinder töten soll. Detective Inspector Jack Caffrey wird mit dem Fall beauftragt und wird durch den Tathergang schmerzlich an seine eigene Vergangenheit erinnert. Sein kleiner Bruder, welcher in der Kindheit verschwunden ist, könnte ebenfalls Opfer eines solchen Verbrechers geworden sein….

Die Behandlung : Roman / Mo Hayder. Aus dem Engl. von Christian Quatmann*
  • Hayder, Mo (Autor)
  • 28.09.2020 (Veröffentlichungsdatum) - [Rheda-Wiedenbrück ; Gütersloh] : RM-Buch-und-Medien-Vertrieb [u.a.], (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Wolf (2014)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Mo Hayder gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Mo Hayder: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Jack Caffery [7 Bücher, 1999-2014]

Die Jack Caffery Kriminal-Buchreihe von Mo Hayder umfasst sieben Bücher. Die gleichnamige Hauptfigur Jack Caffrey ist ein Kriminalpolizist in London. {1} Die Kriminalromane, wie alle Romane von Hayder, drehen sich um menschliche Grausamkeiten und Gewalt. {2} So auch die Hauptfigur in der Jack Caffrey Reihe, die unter familiären Konflikten und Schwierigkeiten leidet. Inspector Caffrey hat dir Ermordung und die Misshandlung seines Bruders nie überwunden und leidet unter ständigen Schuldgefühlen. {2} Hayder zeichnet sich durch ihre gut recherchierten Geschichten aus und schildert die Biografien der Figuren detailreich und durchsetzt mit Schockeffekten und Gewalt. Die Autorin Mo Hayder wurde 1962 in Essex geboren, nachdem sie mit 15 Jahren von zu Hause auszog, verbrachte sie lange Zeit in Asien, bevor sie in Amerika Filmwissenschaften und kreatives Schreiben studierte. Mit dem Roman der Vogelmann (Originaltitel The Birdman), der erste Band aus der Jack Caffrey Reihe, gelang ihr der internationale Durchbruch.

Weitere Einzelwerke in chronologischer Reihenfolge [3 Bücher]:

 

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor

  • https://en.wikipedia.org/wiki/Tokyo_(novel)
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Vogelmann
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Mo_Hayder
  • {1} https://www.buechertreff.de/forum/thread/524-mo-hayder-der-vogelmann-birdman/
    {2} https://de.wikipedia.org/wiki/Mo_Hayder
    {3} https://www.lovelybooks.de/autor/Mo-Hayder/

Verwendete Quellen:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü