Die Bücher von Nina George in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Nina George:

Geburtsjahr: 1973 | Geburtsort: Bielefeld

Kaum eine andere Schriftstellerin hat fernab der deutschen Grenzen so große Erfolge verbucht wie die nachfolgende Frau: Die Rede ist von Nina George, die im August 1973 in Bielefeld zur Welt kam. Internationale Bekanntheit erlangte sie vor allem mit ihrem Buch “Das Lavendelzimmer”. Das Werk quartierte sich über ein Jahr auf der Bestsellerliste des Spiegels ein und wurde auch im Ausland ein riesiger Erfolg.

Die Autorin hat in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass sie mit ihren schriftstellerischen Fertigkeiten auf ganz unterschiedliche Weise überzeugen kann. Liebesgeschichten, Erotikromane, Thriller als auch mit Kurzgeschichten, Essays oder Reportagen – ganz egal, was sie zu Papier bringt, Leser lieben ihre Texte. Für ihre vielseitige Arbeit rief sie in der Vergangenheit mehrere Pseudonyme ins Leben. So kennt man die Schriftstellerin auch unter den Namen Nina Kramer und Anne West. Darüber hinaus hat sie sich mit ihrem Mann Jens J. Kramer, der ebenfalls als Schriftsteller arbeitet, den Künstlernamen Jean Bagnol ausgedacht. Die beiden schreiben gemeinsam Kriminalromane.

Für ihre Arbeit findet George auch Inspiration durch die Bücher von anderen Schriftstellern wie Herman Hesse oder Stephen King. Leser mit einem besonders wachen Intellekt werden beim Leser vielleicht sogar Ähnlichkeiten erkennen. Neben ihrer Arbeit als Autorin ist sie weiterhin als Journalistin tätig. Sie lebt heute in der Hauptstadt Berlin. 

Meine Buchempfehlung: Die Schönheit der Nacht

Die in Frankreich lebende Verhaltensbiologin Claire hat den großen Drang danach, ihr Leben wieder zu genießen und nicht nur zu funktionieren. Die junge Julie hingegen wünscht sich etwas, das sie innerlich zerfrisst: Ein Leben in Farbe, voller Momente mit Leidenschaft und Freude. Ein Sommer in der schönen Bretagne bringt die beiden schließlich zusammen. In der idyllischen Gegend entdecken sie sich neu – und werden danach ein gänzlich anderes Leben führen als zuvor. Der Roman umfasst 320 Seiten und wurde vom Verlag Knaur herausgegeben.

Meine Buchempfehlung: Das Traumbuch

“Verdammt Henri, was ging nur in dir vor? Du hast mich nicht gut behandelt, mich abgelehnt. Und jetzt liegst du da, ohne Bewusstsein, und ich soll über deine Zukunft entscheiden? Und wieso hast Du mir nie gesagt, dass Du ein dreizehnjähriges, hochbegabten Kind hast?” Ich hätte so gerne mit dir ein gemeinsames Kind großgezogen. Welches Leben hast Du noch geführt, von dem ich nichts weiß?”

Das Leben ist die Summer vieler Entscheidungen. Doch wie sorgen wir für innige Beziehungen, Liebe und Glück – was führt zu Depressionen und Alleinsein?  Mit dieser Frage beschäftigen sich der Kriegsreporter Henri, sein intelligenter Sohn Sam und die Verlegerin Eddie, nachdem Henri durch eine Rettungsaktion ins Koma gefallen ist. Die beeindruckende Erzählung von Nina George umfasst 416 Seiten.

Das Traumbuch: Roman*
  • George, Nina (Autor)

Beliebte Bücher

Das Lavendelzimmer (2014)
Die Schönheit der Nacht (2020)
Die Mondspielerin (2017)
Das Traumbuch (2016)
Südlichter (2019)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Nina George gefallen?


Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Bestseller Nr. 1 Die Schönheit der Nacht: Roman
Bestseller Nr. 2 Südlichter: Roman
Bestseller Nr. 3 Das Lavendelzimmer: Roman
Bestseller Nr. 4 Das Traumbuch: Roman
Bestseller Nr. 5 Die Mondspielerin: Roman

Nina George: Reihenfolgen der Bücher  >

Einzelwerke (Nina Georg) – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>


Einzelwerke unter dem Pseudonym Anne West – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Commissaire Mazan (Jean Bagnol) – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Jean Bagnol, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

 

Mehr Informationen / Inhalte zum/r Autor/in:


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü