Die Bücher von Noah Gordon in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Noah Gordon: 

Geburtsjahr: 1926 | Geburtsort: Worcester

Historische Romane, die Fans auf der ganzen Welten in ihren Bann ziehen: Noah Gordon ist ein amerikanischer Autor, der 1926 in Worcester als zweites Kind seiner Eltern geboren wurde und den Vornamen seinem Großvater Noah Melnikoff zu verdanken hat. Gordon hat eine Farbenblindheit, was ihn dennoch nicht davon abhielt, nach der Schulzeit die Armee zu besuchen.

Nach seinem Wehrdienst studierte er zunächst Medizin. Doch schnell wurde ihm klar, dass er damit nicht glücklich werden würde. So kam es, dass er schließlich ein Journalismus-Studium aufnahm und sich zunehmend dem Schreiben widmete. Mit einem Master Abschluss in der englischen Literatur verließ er die Universität.

Nachdem Gordon mit seiner Frau Lorraine Seay den Bund der Ehe schloss und diese ihr erstes gemeinsames Kind geboren hatte, zog das Paar zurück in den US-Bundesstaat Massachusetts, nachdem sie zuvor einige Jahre in New York gewohnt hatten. Nach dem Umzug wurde Gordon mehrere Jahre für die britische Tageszeitung Boston Herald tätig. Zur gleichen Zeit etwa begann er auch Taschenbücher über die Krankenpflege zu schreiben, von denen er einige wenige sogar in Magazinen veröffentlichte. Zudem verfasste er medizinische und wissenschaftliche Artikel, die er an verschiedene Zeitungen verkaufte.

Der heutige Autor hatte am Schreiben soviel Freude, dass er sich schließlich an ein größeres Projekt wagte. Nachdem er sein Manuskript zu seinem ersten Roman fertiggestellt hatte, wandte er sich an die Literaturagentin Patricia Schartle. Sie war es auch, die für seinen Debütroman „The Rabbi“ Mitte der 60er Jahre einen Verlag fand. Mit dem Buch konnte Gordon schnell einen ersten großen Erfolg in der Literaturwelt verbuchen.

Heute ist der Schriftsteller vor allem für seine Medicus-Reihe bekannt, mit der er auf internationaler Ebene eine große Leserschaft gewann. Charakteristisch für den Autor ist, dass er zum Schreiben seiner Bücher großen Rechercheaufwand betreibt und seine Geschichte mit vielen historischen Daten spickt. Seine Leser werden durch die Erzählungen in alte Epochen zurückversetzt und durch eine anhaltende Spannung bis zur letzten Seite an die Geschichte gebunden. Gordon versucht die Handlungsplätze seiner historischen Romane möglichst realitätsnah zu beschreiben. Aus diesem Grund reiste er für seine bekannte Buchreihe „Medicus“ auch einige Zeit durch die Landschaften Spaniens.

Der mit dem „James Fenimore Cooper Prize“ ausgezeichnete Schriftsteller bleibt selbst als alter Mann der Literatur treu. Heute wohnt er mit seiner Frau in einem Altenheim, wo er sich um die hauseigene und von ihm gegründete Bibliothek kümmert.

Meine Buchempfehlung: Der Medicus..

Der junge Waisenjunge Rob flieht in die Obhut eines Baders und wird zu dessen wissbegierigem Schüler. Unter der Führung des Baders erlernt Rob erste Grundlagen der mittelalterlichen Heilkunde, doch erkennt schnell die Grenzen dieser einfachen Praktiken. Nach dem Tod des Baders zieht es Rob daher nach Persien, wo er sich zu einem Arzt ausbilden lassen möchte. Rob strebt nach Großem und möchte sich trotz aller Widrigkeiten und Gefahren dieses fremden Landes vom berühmtesten aller Ärzte lehren lassen. Ein großes Abenteuer steht dem gelehrigen Rob bevor….

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Der Medicus (2011)
Der Schamane (2003)
Die Erben des Medicus (2013)
Der Medicus von Saragossa (2015)
Der Katalane (2013)

Stimmen Sie ab

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Noah Gordon gefallen?


 

Reihenfolge.org

Liebe Leserin, lieber Leser, wir recherchieren für Sie täglich im Netz, sodass Sie sämtliche Bücherserien in chronologischer Reihenfolge lesen können. Sollte ihr Lieblingsbuch auf dieser Seite fehlen, hinterlassen Sie uns bitte hier einen Kommentar. Ach ja, noch etwas, wenn Ihnen diese Webseite gefällt, freuen wir uns, wenn Sie Reihenfolge.org wieder besuchen. Bleiben Sie gesund!

Bestseller Nr. 1 Der Katalane
Bestseller Nr. 2 Der Medicus
Bestseller Nr. 4 Der Medicus von Saragossa

Noah Gordon: Reihenfolgen der Bücher  

Medicus – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Die Medicus-Reihe von Noah Gordon umfasst insgesamt drei Werke. Die Serie startete 1986 mit dem gleichnamigen Werk „Der Medicus“: Rob Cole ist neun Jahre alt und ein Waisenkind. Er lebt in London im Jahr 1021 und lernt dort Henry Croft kennen, einen herumreisenden Bader, der ihm eine Lehre anbietet. Rob nimmt dieses Angebot dankend an und erlangt die wichtigsten Kenntnisse der Heilkunst. Schnell fasst der junge Mann den festen Entschluss, Medizin zu studieren und tritt die beschwerliche Reise zu einem berühmten Arzt namens Ibn Sina Avicenna an, der ihm all sein Wissen vermittelt und ihn in die Geheimnisse der Medizin einweiht. Doch nach einiger Zeit stößt Rob an eine Grenze, die vor ihm noch niemand zu überschreiten gewagt hat.  

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Noah Gordon, 3 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 1995

Hinweis: Hier finden Sie den Film „Der Medicus“. 

Weitere Einzelwerke von Noah Gordon >>

 Der Rabbi ist ein Buch von Noah Gordon, in dem Michael, der Sohn einer wohlhabenden jüdischen Familie, große berufliche Ziele hat. Doch alles ändert sich, als Michael auf einen Rabbi trifft. Nun beschließt er, Prediger zu werden. Ein weiteres Mal wird sein Leben von Grund auf geändert, als er die Christin Leslie kennenlernt. Um der gemeinsamen Liebe eine Zukunft zu bieten, konvertiert sie zum Judentum. Zusammen stellt sich das Paar der gesellschaftlichen Kritik. Nicht nur Leslies Eltern haben gegen die Beziehung zu Michael etwas auszusetzen.. 

 

Mehr Informationen / Inhalte zum(r) Autor(in):


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü