Die Bücher von Petra Hammesfahr in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Petra Hammesfahr:

Geburtsjahr: 1951 | Geburtsort: Titz

Petra Hammesfahr ist eine deutsche Autorin für Kriminalromane und Drehbücher. Sie selbst bezeichnet ihre Werke allerdings als Spannungsromane. Schon mit 17 Jahren begann die Autorin an ihrem ersten Roman zu arbeiten. Vor der ersten Veröffentlichung schloss sie allerdings eine Ausbildung als Einzelkauffrau ab. Vor ihrem ersten Roman veröffentlichte sie bereits einige Kurzgeschichten. Ihre Werke können in das Genre des Krimis oder des Thrillers eingeordnet werden und beschäftigen sich oft mit menschlichem Verhalten in Ausnahmesituationen. Dabei behandelt Petra Hammesfahr besonders häufig auch die Folgen von psychischen Verletzungen. Mit ihrem Roman „Der stille Herr Genardy“ gelang Petra Hammesfahr der Durchbruch als Autorin. Darauf folgten mit „Die Sünderin“ und „Der Puppengräber“ weitere Bestseller. Nach ihren ersten Romanen begann die Schriftstellerin auch Drehbücher zu schreiben. Sie verfasste unter anderen die Drehbücher für ihre eigene Romanverfilmung und für zwei Episoden der Serie „Der Fahnder“. Mit der US-Serie „The Sinner“ wurde ebenfalls einer ihrer Romane verfilmt. Während ihrer Laufbahn als Schriftstellerin hat Petra Hammesfahr bereits über 30 Romane verfasst, die viele Leser in ihren Bann ziehen

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Petra Hammesfahr in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Die Sünderin

Eine junge Mutter vor Gericht: Cora Bender soll einen Mann getötet haben, von dem sie behauptet, ihn nicht zu kennen. Sie gesteht einzig und allein die Tat, schweigt aber zu allen anderen Fragen. Der Mord scheint damit zunächst klar und abgeschlossen zu sein. Nicht so aber für Hauptkommissar Rudolf Grovian. Für ihn gibt dieser Fall weiterhin Rätsel auf und er weigert sich diesen einfach zu den Akten zu legen. Er ahnt, dass viel mehr hinter dem Verbrechen steckt, als die junge Mutter bisher zugegeben hat. Entgegen dem Rat seiner Kollegen nimmt der Hauptkommissar die Ermittlungen wieder auf…

Die Sünderin*
  • Hammesfahr, Petra (Autor)
  • 448 Seiten - 03.03.2011 (Veröffentlichungsdatum) - Rowohlt Taschenbuch (Herausgeber)

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Als Luca verschwand (2018)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Petra Hammesfahr gefallen?

1+
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Bestseller Nr. 1 Nach dem Feuer: Roman
Bestseller Nr. 2 Das Mädchen Jannie: Roman
Bestseller Nr. 3 Als Luca verschwand: Roman
Bestseller Nr. 4 Fremdes Leben
Bestseller Nr. 5 An einem Tag im November: Roman

Petra Hammesfahr: Reihenfolgen der Bücher  

Einzelwerke von Petra Hammesfahr in chronologischer Reihenfolge ab 2000:

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

  • https://www.krimi-couch.de/autoren/5235-petra-hammesfahr/
  • https://www.randomhouse.de/Autor/Petra-Hammesfahr/p528308.rhd
  • https://www.randomhouse.de/Petra-Hammesfahr-im-Interview-zu-Die-Frau-die-Maenner-mochte/aid63933.rhd

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü