Die Bücher von Petros Markaris in richtiger Reihenfolge

Biografie zu Petros Markaris

Mit Kommissar Kostas Charitos machte sich Petros Markaris weltweit einen Namen. In Deutschland erschien seine 11-teilige Bücherserie zwischen den Jahren 1995 und 2018. Der Autor wurde 1937 in Griechenland geboren und mit 71 Jahren zum Präsidenten des Nationalen Buchzentrums gewählt. Vor seiner schriftstellerischen Karriere studierte er Volkswirtschaftslehre in Istanbul. Außerdem schrieb er zahlreiche Theaterstücke.

Lesetipp: Zeiten der Heuchelei

Zeiten der Heuchelei ist ein spannender Kriminalroman des griechischen Autors Petros Markaris, der 2020 im Diogenes Verlag erschien. Die Hauptfigur spielt der Ermittler Kostas Charitos, der sich nach dem Mord eines Hotelbesitzers in der Nähe von Athen auf die Suche nach dem Täter macht. Nur kurze Zeit später wird der unbeliebte Abteilungsleiter des Statistikamts ebenfalls ermordet. Eigentlich hat der frisch gebackene Großvater Kostas Charitos gerade besseres zu tun, doch es drohen weitere Anschläge. Kostas und seine Kollegen tappen zunächst ratlos im Dunklen. Das Bekennerschreiben gibt mehr Rätsel auf, als das es Hinweise liefert. Ein spannender Krimi mit aktuellen und gesellschaftspolitischen Themen.

Zeiten der Heuchelei: Ein Fall... *
Markaris, Petros (Autor)

Recherchierte Reihenfolge(n)

Beliebte Bücher

Hellas Channel (2000)
Nachtfalter (2013)
Live! (2014)
Faule Kredite (2012)
Die Kinderfrau (2010)

Verraten Sie uns

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Petros Markaris gefallen?


Anzeige

Petros Markaris : Reihenfolgen der Bücher  >

Kostas Charitos – alle Bücher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Petros Markaris, 13 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

Weitere Einzelwerke von Petros Markaris in Reihenfolge sortiert >>

Menü