Die Bücher von Rita Falk in richtiger Reihenfolge

Kurzbiografie zu Rita Falk :

Geburtsjahr: 1964 | Geburtsort: Oberammergau

Rita Falk ist eine deutsche Schriftstellerin, die 1964 in Oberammergau das Licht der Welt erblickte. Erst als sie 2008 ihren Job als Bürokauffrau verlor, begann Falk mit der Schriftstellerei. In den letzten Jahren machte sie sich insbesondere mit ihren humoristischen Kriminalromanen um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer einen großen Namen. Das erste Buch der Reihe „Winterkartoffelknödel“ erschien 2010 und schaffte es, wie auch die danach publizierten Werke, binnen kürzester Zeit auf die Bestsellerliste des Spiegel-Magazins.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen die Bücher von Rita Falk in richtiger Reihenfolge vorstellen.

Meine Buchempfehlung: Guglhupfgeschwader…

Der Lotto-Otte flüstert dem Eberhofer zu, dass er seine Hilfe dringend braucht. Der geplante, schöne Samstagabend mit Susi fällt dadurch ins Wasser…Dabei gäbe es wirklich Grund zu feiern. Denn in Niederkaltenkirchen wurde beschlossen, dass der Kreisverkehr „Franz-Eberhofer-Kreisel“ benannt wird, in Ehren zu Herrn Eberhofer. Aber aktuell ist keine Zeit zu feiern, denn die Stalker vom Lotto-Otto müssen dringend gestoppt werden. Der gesamte Lotto-Laden geht allerdings überraschend in die Luft und Eberhofer hat jetzt einen Mord am Hut und plötzlich kommt alles ganz anders als erwartet…

Recherchierte Reihenfolgen:

Zuletzt erschienen:

  • Guglhupfgeschwader (2019)

Umfrage

Hat Ihnen das zuletzt gelesene Buch von Rita Falk gefallen?

0
Wir freuen uns auch über Ihre Meinung im Kommentarbereich. 

Bücher entdecken

Bei Uns finden Sie kostenlose E-Books sowie Bücherserien geordnet nach Ihrer Wunschkategorie und mit Ihren Lieblingsautoren.

Rita Falk: Reihenfolgen der Bücher  

Reihenfolge der Buchserie: Franz Eberhofer [10 Bücher, 2010-2019]

Mehr Informationen / Inhalte zum Autor


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Verwendete Quellen:

    • Tabellen & Textinhalte: lovelybooks.de, amazon.de, buechertreff.de, wikipedia.de/com, randomhouse.de, buecherserien.de

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Kommentarbereich ihre Meinung mitteilen. Ihre E-Mail wird von uns weder veröffentlicht noch erhalten Sie Werbung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü